Tag-Archiv: Bertelsmann

GEMEINSAM GEGEN CORONA: Bertelsmann Content Alliance setzt Zeichen im gemeinsamen Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

GEMEINSAM GEGEN CORONA: Bertelsmann Content Alliance setzt Zeichen im gemeinsamen Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Veröffentlicht am 20. Mrz. 2020 von .

0

Die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance unterstützen unter dem Claim GEMEINSAM GEGEN CORONA den Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus. Über alle Mediengattungen hinweg wird nicht nur zu neuesten Entwicklungen informiert, der Fokus liegt ebenfalls auf Servicethemen und Maßnahmen und Tipps zur Verbesserung der aktuellen Situation. Zuschauern, Hörern und Lesern wird so auch die […]

weiterlesen

Country-Radiosender von RTL Radio heute gestartet

Country-Radiosender von RTL Radio heute gestartet

Veröffentlicht am 15. Okt. 2019 von .

0

Die Bertelsmann Content Alliance bündelt ihre Kräfte über die Sparten Musik, Fernsehen und Radio hinweg, um Country-Musik in Deutschland eine Bühne zu geben. Im November wird VOX die legendären CMA Awards der Country Music Association – seit mehr als einem halben Jahrhundert alljährliches Flaggschiff-Event der Country-Szene – übertragen. Zudem hat die Mediengruppe RTL die Sendelizenzen […]

weiterlesen

Audio Alliance: Bertelsmann Content Alliance gründet Produktionsfirma für Audio-Content

Audio Alliance: Bertelsmann Content Alliance gründet Produktionsfirma für Audio-Content

Veröffentlicht am 29. Apr. 2019 von .

0

Die Bertelsmann Content Alliance setzt verstärkt auf Audio-Angebote und gründet dafür eine erste gemeinsame Unternehmung: eine Produktionsfirma für Audio-Inhalte. Vom 1. Mai an entwickelt und produziert die Audio Alliance zentral alle Podcasts und Audio-on-Demand-Angebote der sechs Bertelsmann Content Alliance-Partner Mediengruppe RTL Deutschland, RTL Radio Deutschland, UFA, Verlagsgruppe Random House, Gruner + Jahr und BMG. Das […]

weiterlesen

RTL Radio Deutschland: Gewinn 2017 schrumpft

RTL Radio Deutschland: Gewinn 2017 schrumpft

Veröffentlicht am 09. Nov. 2017 von .

0

Aus dem neuen Geschäftsbericht der RTL Group (Januar-September 2017) geht hervor, dass die RTL Radio Deutschland GmbH aufgrund von geringeren Werbeeinnahmen einen Umsatzrückgang auf 34 Mio. Euro (im Vergleich zu 37 Mio. Euro im gleichen Zeitraum 2016) verzeichnen musste. Dadurch ist der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf 4 Mio. Euro gesunken. Im Vorjahr […]

weiterlesen