Tag-Archiv: BAKOM

Coronahilfe für Privatradios in der Schweiz

Coronahilfe für Privatradios in der Schweiz

Veröffentlicht am 26. Mai. 2020 von .

0

Wie das schweizerische Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) berichtet, hat das Parlament der Schweiz während einer außerordentlichen Sitzung eine sofortige finanzielle Unterstützung in Höhe von 57,5 ​​Millionen Franken zugunsten der Medienbranche beschlossen. Davon werden bis zu 30 Millionen Schweizer Franken privaten Radioanbietern und Fernsehveranstaltern zugesprochen. Dies soll die besondere Bedeutung der Medien unterstreichen. Lokale kommerzielle konzessionierte […]

weiterlesen

Mittelwellen-Frequenz für Radiosender „Voice of Russia“

Veröffentlicht am 09. Feb. 2011 von .

0

Der russische, öffentlich-rechtliche Radiosender „Voice of Russia“ darf sein Programm über den Mittelwellen-Sender Monte Ceneri verbreiten. Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) hat ihm die Konzession dazu erteilt. Voice of Russia will am 1. März 2011 auf Sendung gehen. Das Programm richtet sich an ausländische Hörerinnen und Hörer sowie an russische Staatsbürgerinnen und -bürger im Ausland […]

weiterlesen

BAKOM kritisiert Programmqualität der Privatradios

BAKOM kritisiert Programmqualität der Privatradios

Veröffentlicht am 08. Jul. 2010 von .

0

Das Schweizer Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) hat die journalistische Qualität von 37 privaten TV und Radiostationen überprüft. Das Fazit der Rundfunkbeamten: 23 Sender würden den Anforderungen nicht genügen, die journalistische Qualität lasse oftmals zu wünschen übrig.

weiterlesen