Wedel Software
(Bild: © Radiopark / Nicolas Döring)

Hamburg bekommt ein neues Radioprogramm auf 917XFM

Nic & Helge gehen „back on air“. Radioparks Musikexperten Arndt-Helge Grap und Nic von Vogelstein sind ab dem 1. April 2020 auf Hamburgs Musiksender 917XFM mit einem eigenen Sendeplatz vertreten. Ihr Radioprogramm Songbird wird der Kompass für ausgewählte Musik: Täglich […] weiterlesen

Eingang der MA HSH in Norderstedt

917XFM und ENERGY Hamburg verlieren UKW-Frequenzen

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat in seiner heutigen Sitzung über die Frequenzzuweisungen im Hamburger UKW-Spektrum entschieden. Erstmals seit 1991 hatte die MA HSH im Februar 2019 einen Großteil des UKW-Spektrums in Hamburg neu ausgeschrieben, da die bestehenden Zuweisungen nicht weiter verlängert werden konnten.

UKW Radioskala Uhr 123rf 400

Dreizehn Bewerber für UKW-Frequenzen in Hamburg

Insgesamt dreizehn Veranstalter haben sich auf die Ausschreibungen von UKW-Übertragungskapazitäten in Hamburg der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH)  beworben. Diese Veranstalter sind: ROCK ANTENNE Hamburg GmbH & Co. KG (ROCK ANTENNE Hamburg) Radio Hamburg GmbH & Co. KG (Radio Hamburg) Radio […] weiterlesen

ByteFM-Chef Ruben Jonas Schnell (Bild: ©DirkPudwell)

ByteFM: „Die Streamingdienste spielen uns in die Hände“

Wo gibt es im deutschen Radio jenseits des Mainstream noch fachkundig moderierte Musiksendungen? Ambitioniertes Musik-Feuilleton? Nun, werden Sie sagen: „Dies ist Aufgabe der Öffentlich-Rechtlichen!“. Richtig, diese Pflicht erfüllen sie auch – zumindest punktuell in ihren Kulturformaten. Und sonst? Ein klein […] weiterlesen

DAB+ Kampagnenmotiv 2017 (Bild: © ARD/MDR)

alsterradio und 917XFM steigen bei DAB+ ein

alsterradio 106,8 rock ´n pop und Hamburgs Musiksender 917XFM sind ab sofort auch über DAB+ zu empfangen. Die Hamburger Privatsender erweitern damit ihr digitales Engagement und senden zukünftig zusätzlich im Digitalradio. Gesendet wird im Regionalmux Hamburg auf Kanal 11C.

Nils Wuelker (Bild:917XFM

Jazzmusiker Nils Wülker startet eigene Radioshow

Und wieder wechselt ein anerkannter Musiker für eine eigene Show ins Radiostudio. Der „ECHO Jazz“-Gewinner Nils Wülker moderiert ab 3. Oktober exklusiv bei  917XFM – Hamburgs Musiksender. Jeden ersten Dienstagabend im Monat steht der Jazzmusiker von 18.00 bis 19.00 Uhr vor […] weiterlesen

Gunnar Astrup alsterradio 106 8 rocknpop fb

917XFM: Ziemlich zugeschnittene Zielgruppe

FluxFM, egoFM und 917XFM – sie sind das Salz in einer bisweilen doch gleichförmigen Hörfunksuppe ihrer Verbreitungsgebiete. Oder die Hechte im Karpfenteich? Wie auch immer – die Privatradios mit der besonderen Musiknote setzen bewusst auf Konzepte, mit denen die ganz […] weiterlesen

917XFM unterstützt Kampagne #mehrvielfaltimradio

Hamburgs Musiksender 917XFM unterstützt ab diesem Freitag die Musik-Kampagne #mehrvielfaltimradio vom Verband unabhängiger Musikunternehmen e. V. (VUT). Damit reagiert der Sender auf die Kritik von Jan Böhmermann und Olli Schulz, die in ihrem Podcast die durchformatierte deutsche Radiolandschaft sowie deren eintönige Songauswahl bemängeln.

15 09 11 Radio gegen Fremdenhass

„Ganz Hamburg verschwindet am Samstag um 12 Uhr unter einer wunderschönen John Lennon-Decke“

Mit dem „Radiobündis gegen Fremdenhass“ wollen Hamburger Sender am Samstagmittag ein deutliches Zeichen „gegen Hetze, Hass und Gewalt und für ein demokratisches, tolerantes und vielfältiges Miteinander“ in der Hansestadt setzen. Um 12.00 Uhr werden acht Hörfunkprogramme eine gemeinsame Erklärung ausstrahlen und danach „Imagine“ von John Lennon spielen.

Ulrich Bunsmann 200

Gewinnt die Defensive wirklich die Meisterschaft?

Mit Fußball-Weisheiten lässt sich ja auch so manche Entscheidung im Privatradio wunderbar bebildern. Wenn z.B. nach einem schlechten MA-Ergebnis ruckartig das Management ausgetauscht wurde, der Erfolg aber ausblieb, können Kritiker wunderbar Statistiken zitieren, dass schnelle Trainer-Wechsel im Fußball in einer längeren Perspektive nutzlos sind. Andererseits: Last Minute-Rettungen vor dem Abstieg durch kurzfristige Trainer-Wechsel wie letztes Jahr in Hoffenheim oder Bochum sind die perfekte Metapher für radikale Personalrochaden.

917xfm

917xfm mit dem Hamburger Musikpreis HANS ausgezeichnet

917xfm – Hamburgs Musiksender hat am Dienstag, 22. November, den Hamburger Musikpreis HANS erhalten. In der Kategorie „Hamburger Medienformat des Jahres“ setzte sich das musikalische Fensterprogramm von alster radio 106!8 rock ’n pop gegen drei weitere Konkurrenten durch. Vor 400 […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

alster radio 106!8 startet Fensterprogramm 917xfm

Ab dem 26. September hat Hamburg tagsüber zwischen 6 und 18 Uhr ein neues Radioprogramm: dann startet alster radio 106!8 rock’n pop auf seiner Hamburg-City-Frequenz 91,7 MHz das musikalische Fensterprogramm 917xfm.