Stand: Dienstag, 16-Dez-2003 11:39

SCHLAGZEILEN
Die wichtigsten Schlagzeilen aus der Radioszene.
Schick Dein Thema einfach an:
jb@radioszene.de


Aus "Radio Wir von hier" wird Energy Bremen

Der Wettlauf um die Senderkettenbildung in Deutschland geht immer schneller und geheimnisvoller. Laut Informationen von radioforen.de wurde aus Bremens Privatradio "Wir von Hier" über Nacht eine weitere Energy-Filiale.

Am 14. Juli 1999 war das erste und einzige Privatradio in Bremen zuerst unter dem Namen Antenne Bremen, nach einer Klage einen Monat später dann als "Radio Wir Von Hier" das erste Mal zu hören. Seit 01.01.2003 wird der Sender zusammen mit radio ffn vermarktet und noch im Juli 2003 wurde ordentlich am Programm herumgedreht mit der neuen "Radio Wir von hier Morgenshow" mit Stephi und George und neuen Jingles von FosterKent.

Die ursprüngliche Gesellschafterstruktur sah einst wie folgt aus: KOM Kommunikation Marketingleiter (24,4 %), Weserwelle Radio (24,5 %), Bremer Tageszeitungen AG (16 %), KPS Radio (13%), Nordsee Medien (10%), Radio Bremen Werbung (6%), Antenne Bremen (6 %), Bremische Evangelische Kirche (0,1%).

Das neue Energy-Programm wird von der Privaten "Bremer Rundfunk GmbH & Co. KG (PBR)" produziert, die mit der Radio NRJ GmbH einen Lizenzvertrag zur Nutzung der Marke Energy geschlossen hat. Erstmals hat somit ein Sender in Deutschand das Energy-Franchise-System ohne NRJ Radio GmBH Gesellschafteranteile übernommen.

Der Relaunch zu Energy Bremen konnte offenbar lange geheim gehalten werden. Denn erst kurz vor Sendestart am 15. Dazember 2003 um 0:00 Uhr kursierten die ersten Gerüchte auf der Insiderplattform radioforen.de. Seitdem ist auf den Frequenzen 89.8 MHz für Bremen und 104.3 MHz für Bremerhaven jetzt Energy Bremen mit "Hit Music Only" zu hören. Die Morgenshow heißt "Knallwach" und wird von Michael "Mick" Weiser moderiert.

Mit insgesamt 22 Frequenzen erweitert Energy damit sein Network in Deutschland nach Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart, Leipzig, Dresden, Chemnitz und Zwickau um ein weiteres Bundesland, inzwischen das siebente.

Die Homepage für Energy Bremen wurde bereits am 11.11.2003 unter energy-bremen.de auf Manfred Friesinger von der Radio NRJ GmbH registriert, ist aber noch nicht online.

Link-Tipps:

http://www.energy.de/bremen/
http://www.energy-bremen.de (noch nicht freigeschaltet)

Design © 2003 by U. Köring. All Rights Reserved.
Radioformat- und Produktionsberatung,
Bahnstr. 3b, D-47551 Bedburg-Hau
  E-Mail: jb@radioszene.de
RADIOSZENE Kontakt Links Fotos Airchecks Ticker Jobs Radioforen Werbung JB Insiderszene Archiv Echte Memos Buchtipps Personalities Livestreams Billboards Claims Videos Jingles Termine Features Bitter Lemmer Pressespiegel Schlagzeilen Home