Stand: Mittwoch, 01-Mär-2006 23:12

SCHLAGZEILEN
Die wichtigsten Schlagzeilen aus der Radioszene.
Schick Dein Thema einfach an:
jb@radioszene.de


Philipp Kolanghis wechselt von NRJ zu Radio Hamburg

Einstieg am 6.3.2006 als Moderator und Redakteur für On-Air-Promotion

Am 6. März fängt Philipp Kolanghis (37) als Moderator und Redakteur für On-Air-Promotion bei Hamburgs Hörfunkmarktführer Radio Hamburg an. In der Abteilung On-Air-Promotion werden das akustische Erscheinungsbild des Senders sowie Sprachvorgaben für Programmaktionen und Gewinnspiele festgelegt und gestaltet. Ferner moderiert Kolanghis jeden Samstag von 10-14 Uhr die Vormittags-Show bei Radio Hamburg auf 103.6 UKW.

Philipp Kolanghis ersetzt Dirk Steigemann (26), der als Leiter On-Air-Promotion zu "big FM" nach Stuttgart geht. Dirk Steigemann begann mit einem Volontariat bei Radio Hamburg und arbeitete insgesamt sechs Jahre für den Sender.

Kolanghis wurde 1968 in Hamburg geboren und leistete 1988 nach dem Abitur seinen Zivildienst. Zwischendurch schrieb er Texte für verschiedene Musikzeitschriften. 1994 absolvierte Philipp Kolanghis ein Langzeit-Praktikum bei Radio Hamburg. Nach anschließender einjähriger freier Mitarbeit beim Sender, volontierte er für zwei Jahre bei Radio Hamburg. 1999 wechselte er als Morningshow-Moderator zum Radiosender Energy Hamburg. 2002 übernahm er die Moderation der Nachmittags-Show bei radio ffn in Hannover, kehrte jedoch nach sechs Monaten zu Energy Hamburg zurück. Dort betreute er dann parallel zur Moderation der Morningshow den Bereich On-Air-Promotion.

Radio Hamburg-Geschäftsführer und Programmdirektor Marzel Becker (42): "Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist, Philipp Kolanghis an Bord zu holen, denn er ist ehemaliger Radio Hamburg-Volontär, kennt also unser Haus sehr gut, und verfügt zudem über langjährige Berufserfahrung im Bereich Moderation und Redaktion. Ich bin sicher, dass wir von seiner Kreativität und seinem Radio Know-How stark profitieren. Bei Dirk Steigemann bedanke ich mich für sechs tolle Jahre bei Radio Hamburg, in welchen er einen großen Teil dazu beigetragen hat, den Sender dorthin zu bringen, wo er heute steht."

 

Link:
Radio Hamburg

 

Design © 2003 by U. Köring. All Rights Reserved.
Radioformat- und Produktionsberatung,
Bahnstr. 3b, D-47551 Bedburg-Hau
  E-Mail: jb@radioszene.de
RADIOSZENE Kontakt Links Fotos Airchecks Ticker Jobs Radioforen Werbung JB Insiderszene Archiv Echte Memos Buchtipps Personalities Livestreams Billboards Claims Videos Jingles Termine Features Bitter Lemmer Pressespiegel Schlagzeilen Home