Stand: Dienstag, 17-Apr-2007 15:59

SCHLAGZEILEN
Die wichtigsten Schlagzeilen aus der Radioszene.
Schick Dein Thema einfach an:
jb@radioszene.de


WDR 2: Bug am Samstag, Matuschik am Sonntag

WDR 2 startet am kommenden Samstag (21.04.) mit zwei neuen Wochenend-Sendungen. Moderiert werden sie von Thomas Bug und Matthias Matuschik, zwei der bekanntesten Radiomoderatoren Deutschlands.

Bug am Samstag ist der perfekte Einstieg in das Wochenende, mit aktuellen Informationen, guter Unterhaltung, Service und Musik. Kurzweilig, überraschend und pointiert lässt Thomas Bug die wichtigsten Ereignisse der Woche noch einmal Revue passieren. Er schickt Reporter ins Land und unterzieht Theaterpremieren, Ausstellungen, Konzerte und Museen dem ganz speziellen „Bug Test“. Auch die Interaktion mit den Hörerinnen und Hörern kommt nicht zu kurz: sei es beim WDR 2 Musikquiz oder beim „Prominenten-Raten“. (Bild:WDR/Sachs)

Matuschik am Sonntag heißt die neue Sonntagssendung von WDR 2. Moderator Matthias Matuschik nimmt sich zwischen 9.00 und 14.00 Uhr Zeit für überraschende Geschichten, gute Musik - und seine Hörerinnen und Hörer. Sie können ihn jederzeit direkt anrufen, Fragen stellen und das Programm kommentieren. Und dazu wird es reichlich Gelegenheit geben, denn WDR 2 hat zahlreiche neue Programmideen für den neuen Sonntagvormittag entwickelt. Deutschlands bekanntester Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar präsentiert in der Sendung spannende Themen aus den Bereichen Umwelt und Wissenschaft. WDR 2 RadioQuarks fragt, ob sich Tiere verlieben, und geht den Ursachen von schweren Erdbeben nach. Christine Westermann liest sich für Matuschik am Sonntag Woche für Woche durch die Buchneuerscheinungen. WDR 2 zeigt mit der neuen Sonntagssendung auch, was Radio alles kann: zusammen mit dem WDR Hörspiel wurde Zoom, die Radiogeschichte entwickelt. Matthias Matuschik erklärt seinen Hörerinnen und Hörern darin, wie eine U-Bahn funktioniert oder was Geomarketing ist. Dabei springt er von Ort zu Ort und quer durch die Zeit.

Die Moderatoren:

Thomas Bug wechselt nach erfolgreichen Jahren bei 1LIVE zu WDR 2. „NRW ist meine Heimat und einen besseren Einstieg als eine neue Sendung zu übernehmen, konnte es für mich bei WDR 2 nicht geben“, sagt der populäre Moderator. (Bild:WDR/Herby )

 

 

Der ehemalige SWR 3- und Bayern 3-Moderator Matthias Matuschik ist seit Jahren mit eigenen Radioshows erfolgreich: „Das Konzept, das Wochenende bei WDR 2 anders anzugehen, Hintergründiges zu entdecken, um es in den Vordergrund zu stellen und viel Interaktion mit den Hörern zu schaffen, kommt meinem Verständnis von Radio absolut entgegen.“ (Bild:WDR/Herby )

 


Link:
WDR2

 
Design © 2003 by U. Köring. All Rights Reserved.
Radioformat- und Produktionsberatung,
Bahnstr. 3b, D-47551 Bedburg-Hau
  E-Mail: jb@radioszene.de
RADIOSZENE Kontakt Links Fotos Airchecks Ticker Jobs Radioforen Werbung JB Insiderszene Archiv Echte Memos Buchtipps Personalities Livestreams Billboards Claims Videos Jingles Termine Features Bitter Lemmer Pressespiegel Schlagzeilen Home