Kirk Hammett: Warum Radio besser ist als das Internet

Veröffentlicht am 06. Dez. 2016 von unter Deutschland

kirk-hammett-im-radio-21-studio-big

Metallica-Gitarrist sieht Radio auch weiterhin als wichtigsten Player für die Musik-Industrie

Kirk Hammett, Leadgitarrist von Metallica, einer der erfolgreichsten Rock-Bands weltweit, sieht Radio als einziges überlebendes Massenmedium in der Musikbranche. In einem Interview mit dem deutschen Rocksender-Network aus RADIO 21 und Rockland Radio sagte Hammett: „Radio ist der Hauptverbreiter für beliebte Musik und sendet unterschiedliche Arten von Musik aus.“

Kirk Hammett im Radio 21-Studio (Bild: Radio 21)

Kirk Hammett im Radio 21-Studio (Bild: Radio 21)

Daneben sähe er Radio als einen Informationskanal, der ihn über neue Bands und Alben informiert. Radio sei wichtig, da es Musik einfach so abspiele, ohne, dass man einen großen Aufwand habe und seine persönlichen Daten zur Verfügung stellen müsse. Dies sei aber bei den Streaming-Diensten im Internet der Fall, so der Leadgitarrist.

Hier ist das Interview mit Kirk Hammett im Studio von Radio 21: 

Das Deutsche Städte-Network aus RADIO 21 und Rockland Radio hat sich in den letzten Jahren zu einem der am stärksten wachsenden Radio-Networks entwickelt. Es erreicht in 30 Städten in Norddeutschland, Rheinland-Pfalz, Teilen Hessens und Baden-Württembergs insgesamt 1,8 Millionen Menschen.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,