Radio Regenbogen bleibt meist gehörter Privatsender in Baden

Veröffentlicht am 10. Mrz. 2010 von unter Pressemeldungen

Radio-RegenbogenTäglich schalten rund 1,4 Millionen Menschen Radio Regenbogen ein. Damit ist der Baden-Württembergische Sender mit Abstand der reichweitenstärkste Privatsender im Sendegebiet.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung und Programmdirektor Klaus Schunk zeigt sich zufrieden: „Unter allen Privatradios ist Radio Regenbogen weiterhin stabil die Nummer eins in seinem Sendegebiet. Das freut uns, aber auf diesem Erfolg wollen wir uns nicht ausruhen. Mit der neuen Morgensendung „George&Co.“ haben Programmchef Martin Haferkorn und ich bereits begonnen, Radio Regenbogen einen frischen Anstrich zu verpassen. Und es werden in den nächsten Wochen noch weitere neue Impulse folgen.“

Radio Regenbogen steht seit Januar mit seinem neuen Slogan „Badens Hitradio“ für ein klares Bekenntnis zum badischen Kernsendegebiet und für die beliebtesten Hits aus den 80ern bis Heute.

Ein Vergleich zur vorherigen Media-Analyse ist statistisch nicht zulässig, da sich die Grundgesamtheit der Befragten verändert hat. Erstmals sind Nicht-EU-Ausländer separat erhoben worden.

Radio Regenbogen dankt seinen Hörern und Werbekunden!

LINK:
Radio Regenbogen

Kommentar hinterlassen

Tags: ,