Radio Regenbogen mit neuer Morningshow

Veröffentlicht am 29. Sep. 2008 von unter Deutschland

„Die Guten Morgen Macher“

Radio-RegenbogenDie Guten Morgen Macher Kerstin Zeug und Jens Küffner begleiten seit September die Radio Regenbogen Hörer beim Start in den Tag. Von Montag bis Freitag sorgen die beiden Moderatoren zwischen fünf und zehn Uhr für sympathisch-lockere Unterhaltung, aktuelle Informationen und liefern im Viertelstundentakt Berichte zur Wetter- und Verkehrslage. Verstärkung erfährt das das neue Morningshow-Team zusätzlich durch Azubine Dani Füg, Nachrichtenmann Stefan Gebert sowie Verkehrsexperte Mike Doetzkies.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung und Programmdirektor Klaus Schunk: „Ich bin froh, mit Küffner und Zeug zwei kompetente Moderatoren aus dem eigenen Haus und von höchstem Format für diese wichtige Zeitschiene gefunden zu haben. Mit Beiträgen, Gewinnspielen und aktuellen Serviceleistungen sollen die Guten Morgen Macher den Hörern von Mannheim bis Basel das Gefühl vermitteln, Radio Regenbogen ist Ihr Radio von Hier.“

Die Guten Morgen Macher

v.l. Kerstin Zeug, Mike Doetzkies, Jens Küffner, Dani Füg, Stefan Gebert

Schunk sieht in den Guten Morgen Machern eine Weiterentwicklung der Radio Regenbogen Morningshow und damit des Programmrelaunches, den der Sender Anfang des Jahres anlässlich seines 20.Geburtstages eingeführt hatte. Neben dem vermehrten Einsatz von Hits aus den 70er und 80er Jahren, gibt es nun auch eine Morningshow, die bestens mit den Programmzielen korrespondiert.

Werblich unterstützt wird die Einführung der Morningshow wird mit einer sendegebietsweiten Herbstkampagne auf über 3.000 Plakatstellen. Per Citylights, Großflächen, Panoramaflächen und Ganzsäulen begrüßen „Die Guten Morgen Macher“ die Menschen auf dem Weg zur Arbeit, an Haltestellen oder auch beim Einkaufen.

Guten Morgen Macher PlakatRadio Regenbogen bewegt seine Hörer!

Großartige Resonanz auf „Die Stadtwette“

Bei der im September gespielten „Stadtwette“ hatte Radio Regenbogen die Städte und Orte im Sendegebiet aufgerufen, gegen den Sender anzutreten. Gewannen die Bürger die Wette, erklärte Radio Regenbogen sich bereit, ein soziales Projekt der Stadt, sei es die Anschaffung neuer Spielgeräte für den Kindergarten oder der Kauf eines neuen Zifferblattes für die Kirchturmuhr, finanziell zu unterstützen. Tausende Bürger gingen für ihre Stadt auf die Straße, hüllten Rathäuser in Klopapier, schleppten Hunderte von Tieren für einen Zoo an oder organisierten einen originellen Narrenzug mitten im Sommer. Die regionalen Pressemedien waren von den Wetten ebenso begeistert und berichteten in zahlreichen Publikationen. Auch die Onlineplattform des Senders verzeichnete in dieser Zeit großartige Zugriffszahlen von über 66.000 Page Impressions.

Ab 29.9.. Wir sind die Neuen – und wer sind Sie?

Nach der sehr erfolgreichen ersten Herbst-Promotion „Die Stadtwette“, können die Radio Regenbogen Hörer ab 29. September telefonisch Kontakt zu den Guten Morgen Machern aufnehmen. Sie haben vier Wochen lang Gelegenheit, Wünsche, Ideen und Anregungen im ganz persönlichen Gespräch mit dem Morningshow-Team loszuwerden und dabei sogar noch etwas zu gewinnen. Der Vorsitzende der Geschäftsführung und Programmdirektor Klaus Schunk zur Aktion: „Wir sind die Neuen – und wer sind Sie? ist kein klassisches Gewinnspiel. Wir möchten mit der Aktion einerseits noch näher am Hörer sein, d.h. dessen Wünsche und Anliegen besser kennen lernen, andererseits möchten wir damit die Bekanntheit unseres neuen Teams auf charmante Weise ausbauen und die Hörverweildauer stärken.“

Link:
Anmeldeformular und Spielmodus: www.regenbogen.de

Kommentar hinterlassen