Funkanalyse Bayern

Veröffentlicht am 28. Jun. 2007 von unter Gerüchte

Noch vor Bekanntgabe der offiziellen Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2007 sind erste Daten durchgesickert. Demnach gibt es erdrutschartige Verluste vieler Lokalsblm-iconender z.B. in München: Arabella (84->64), Gong 96,3 (81->43), Charivari 95.5 (52->37), ENERGY 93.3 (46->13)*. Auch Bayern 1 und Bayern 3 mussten angeblich Hörerverluste hinnehmen, nur Antenne Bayern sei stabil geblieben. Bei diesen Angaben handelt es sich um unbestätigte Gerüchte. Die konkreten Ergebnisse werden am 3. Juli auf den Lokalrundfunktagen in Nürnberg veröffentlicht. *Durchschnittliche Werbestunde 6-18 Uhr / Mo-Sa in TSD Bevölkerung ab 14 Jahre in Bayern.

Kommentar hinterlassen