egoFM baut Programmangebot aus

Veröffentlicht am 09. Feb. 2010 von unter Pressemeldungen

Neue Special-Interest-Sendungen am Wochenende

EGO-FMSeit dem Sendestart im November 2008 hat sich egoFM in der bayerischen Radiolandschaft einen Namen gemacht. Mit seiner für Bayern einzigartigen Musikmischung aus Alternative Rock und Independent Pop & Rock, Electronic Pop, R&B, Hip Hop, Rap, Reggae, Soul, Brit Pop und Deutsch hat der Sender inzwischen eine große Fangemeinde aufgebaut. Innerhalb eines Jahres hat sich die Zahl der Besucher auf der Internetseite verzehnfacht (Dezember 2009: 92.800 Besucher). Auch die Zahl der Freunde in der „Facebook“-Community hat bereits deutlich die Marke von 3.000 überschritten (Stand: Februar 2010).

Entgegen dem weitverbreiteten Trend der Programmkürzungen erweitert egoFM im Februar zudem sein Programmangebot um zwei neue Sendungen.

Mit „sonoFM“ präsentiert der Sender eine moderierte Elektrosendung. Hierfür konnte egoFM die renommierte Hamburger Band „SONO“ (u.a. „2000 Guns“, „Keep Control“, „Better“) dazu gewinnen, exklusiv eine Clubshow zu produzieren. Diese wird jeden Samstag von 21-22 Uhr ausgestrahlt (Wdh. Montags 20-21 Uhr). Zum Launch der Sendung werden die Hamburger ins Sendestudio von egoFM eingeflogen. Dort werden sie ein einzigartiges Radiokonzert vor einer limitierten Hörerkulisse geben.

Desweiteren ist mit den „Compost Black Label Sessions“ eine weitere Radioshow gestartet. Hierbei handelt es sich um eine Kooperation mit dem Münchner Kult-Label „Compost“. In Anlehnung an die erfolgreichen Clubnächte im legendären Harry Klein (München) präsentieren SHOW-B und Thomas Herb jeden Sonntag von 21-22 Uhr ihren unverwechselbaren Sound.

Zuwachs gibt es auch in der sehr erfolgreich platzierten Sendung von Sepalot (Blumentopf). Erweitert um seine beiden Kollegen-DJs Ben Mono (Berlin) & Explizit (München) wird das egoFM „egoTrippin“ Samstags 14-16 Uhr (Wdh. Sonntags 19-21 Uhr) ausgestrahlt. Musikalischer Kern der Sendung sind die Genres Hip Hop, Funk, Soul und R&B.

egoFM ist der neue urbane Radiosender für Jugendliche und junge Erwachsene jenseits des Mainstreams. Mit seinem Programm sendet egoFM 24 Stunden die geballte Musikkompetenz abseits der Charts – von Electronic Pop über R&B, Hip Hop, Rap, Reggae, Soul, Alternative Rock, Brit Pop und Deutsch bis Independent Pop & Rock, House und Club-Music sowie alle Themen, die interessant, zeitgemäß und spannend für diese Lebenswelt sind.

egoFM ist über die UKW-Frequenzen in den fünf größten urbanen Ballungsräumen Bayerns zu empfangen: in München (104,0 MHz), Nürnberg (103,6 MHz), Augsburg (94,8 MHz) Würzburg (95,8 MHz) und Regensburg (107,5 MHz), zudem im Münchner Kabelnetz der Kabel Deutschland (100,55 MHz) sowie über Astra-Satellit (19,2°) und Webradiostream und per iPhone-Applikation.

Link:
www.egoFM.de

Kommentar hinterlassen