Gerlinde Jänicke: Neue Morgenshow bei 94,3 rs2

Veröffentlicht am 05. Jan. 2015 von unter Deutschland

Gerlinde-Jaenicke-big

Heute morgen um 5 Uhr ist beim Berliner Privatsender 94,3 rs2 die neue Morgenshow mit der bekannten Berliner Stimme von Gerlinde Jänicke (41) gestartet. Sie kehrt damit zu ihren Radiowurzeln zurück, wo sie 1993 begonnen hatte. 1998 machte sie dann einige Abstecher zum Berliner Rundfunk, 89.0 RTL und 104.6 RTL und einigen TV-Projekten.

Jetzt tritt Gerlinde Jänicke jeden Morgen von 05:00-09:00 Uhr im Berliner Radiomarkt gegen Arno Müller (104.6 RTL), Benni und Marlitt (BB Radio), Jochen Trus (Spree Radio), Simone Panteleit (Berliner Rundfunk 91.4), Tom Böttcher und Marco Seiffert (radioeins), T-Bone (star fm) und vielen anderen Morgenshow-Personalities an. 94,3 rs2-Programmchef Rik DeLisle setzt seit letztem Jahr vor allem auf bekannte Moderatorenstimmen: so holte er auch Patty Gerndt von R.SH und Söhnlein B. von ENERGY zum Nachfolgesender von RIAS2. (RADIOSZENE berichtete). Denn über die Musikfarbe alleine kann sich in heutigen YouTube- und Spotify-Zeiten kein Radiosender mehr positionieren.

Rik DeLisle und Gerlinde Jänicke (Bild: 94,3 rs2)

Rik DeLisle und Gerlinde Jänicke (Bild: 94,3 rs2)

„Gerlinde Jänicke ist eine echte Radio-Personality und Berlin ist eine Stadt, die mehr Personality im Radio verdient hat“, findet 94,3 rs2-Programmchef Rik De Lisle.

Der Name der neuen rs2-Morgenshow ist Programm: sie heißt schlicht und einfach “Gerlinde Jänicke”. Als waschechte Berlinerin dreht sich in ihrer Sendung also alles um ihre Persönlichkeit und natürlich um Berlin.

Unterstützt wird Gerlinde Jänicke von Elke Martens, Tino Gasel, Alexander Purrucker und Felina Schmitz.

Parallel zur Morgenshow gibt es auch ein Video-Tagebuch in einem eigenen Gerlinde Jänicke YouTube-Kanal. Jeden Montag soll es eine neue Folge geben. Hier ist die erste:

„Für jemanden, der diesen Beruf so liebt wie ich, ist es ein Geschenk in dieser Stadt eine Morgensendung zu moderieren“, so Gerlinde Jänicke. „Ich freue mich auf das neue Team, auf viel Spaß mit den rs2-Hörern und auf tolle Überraschungen. Als Berliner Kind kann mir nichts Besseres passieren!“

94,3 rs2-Chefredakteur Frank Nitzschmann: „Wir freuen uns, dass Katrin Schifelbein die Hörer von 94,3 rs2 ab heute in den Tag begleiten wird. Sie sendet ab sofort montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr.“

Ab 11 Uhr moderiert Claudia Campus den „Supermix am Mittag“ (11-15 Uhr). Danach folgt der „Supermix am Nachmittag“ mit Patty Gerndt von 15 bis 19 Uhr.

Hier ist das Teaser-Video zur neuen Morningshow: “Wer Gerlinde sagt, muss auch Jänicke sagen!”

Link
94,3 rs2

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,