„Formel Eins“-Comeback bei Radioeins vom rbb

Veröffentlicht am 05. Okt. 2014 von unter Pressemeldungen

RadioeinsSie war die legendäre Musikvideosendung der 80er Jahre: „Formel Eins“, die erste wöchentliche Popmusik-Show im deutschen Fernsehen, erreichte mit den aktuellsten Musikvideos und Live-Auftritten der angesagtesten Popsternchen schnell Kultstatus. Jetzt feiert „Formel Eins“ seine Rückkehr im Radio.

Am 11. Oktober von 14.00 bis 18.00 Uhr sendet Radioeins vom rbb eine Neuauflage der Musiksendung. Dieses Mal zwar ohne Musikvideos, dafür aber gleich mit allen vier Moderatoren der „Formel Eins“-Geschichte: Stefanie Tücking, Kai Böcking, Ingolf Lück und Peter Illmann.

Robert Skuppin (Bild: rbb/Jenny Sieboldt)

Robert Skuppin (Bild: rbb/Jenny Sieboldt)

„Eine ganze Generation ist mit „Formel Eins“ aufgewachsen“, sagt Radioeins-Programmchef Robert Skuppin. „Nach fast 25 Jahren Pause lassen wir die Show nun bei Radioeins wieder aufleben. Dabei sind zum ersten Mal alle Moderatoren von damals gemeinsam in einer Sendung, ich bin mir sicher, dass „Formel Eins“ auch im Radio ein voller Erfolg wird.“

Das Revival der Kultsendung ist Teil der Aktion „Das Erste zu Gast bei Radioeins“. Vom 6. bis zum 31. Oktober 2014 moderieren bekannte Fernsehgesichter aus dem Ersten gastweise bei Radioeins. Mit dabei sind unter anderem Sandra Maischberger, Anne Will und Jörg Pilawa (RADIOSZENE berichtete).

Quelle: Pressemitteilung von Radioeins.

Tags: , , , ,