„Matthias Jung ist out of Hüffelsheim!“ – neue Comedy bei RPR1.

Veröffentlicht am 24. Sep. 2014 von unter Pressemeldungen

RPR1Matthias Jung ist das neue Mitglied im Team von RPR1. Der 36-jährige Comedian kommt aus Hüffelsheim, einem Dorf mit etwa 1.300 Einwohnern im Hunsrück. Er kennt nur Kühe, Landschaft – oh ja, sehr viel Landschaft – und einstellige Hausnummern. Doch RPR1. kann ihm helfen und schickt ihn jetzt raus in die Stadt. Am Donnerstag, den 25. September, startet seine tägliche Comedy-Serie.

Matthias Jung. Foto: Nadine Dilly

Matthias Jung. Foto: Nadine Dilly

Jung ist Sieger des großen Comedy-Wettbewerbs „RPR1. sucht lustig!“ Ob Kabarettist, Stand-Up Comedian, Stimmen-Imitator oder Witze-Erzähler – per Video konnten sich Kandidaten in den vergangenen zwei Monaten um den Thron des neuen RPR1.Comedystars bewerben. Aus allen Bewerbungen wählte eine Jury die fünfzehn besten Kandidaten aus, welche ihr Talent in der RPR1.Morningshow unter Beweis stellen durften. Das Finale wurde live auf dem RPR1.Rheinland-Pfalz Open Air in Mainz ausgetragen. Matthias Jung konnte sich im Finale gegen Alain Frei, den Wahl-Kölner mit Schweizer Wurzeln, durchsetzen. Der Applaus des Festivalpublikums entschied über den Sieger, das Ergebnis fiel eindeutig aus.

Matthias Jung ist in der Comedy-Landschaft schon längst kein Unbekannter mehr: Mit seinem Programm „Der Urlaubschecker – Liegen haben kurze Beine“ machte er deutschlandweit auf sich aufmerksam. In seinem Buch „Meine erste Ampel: Der einzige Reiseführer für Landeier“ nimmt er Dorfbewohner mit auf eine abenteuerliche Reise in die Großstadt. Sein Heimatort Hüffelsheim, ein verschlafenes Dorf im Landkreis Bad Kreuznach, ist nun auch der Ausgangspunkt seiner neuen Comedy-Serie, die ab Donnerstag, dem 25. September, täglich um 6:40 Uhr auf RPR1. läuft.

Quelle: Pressemitteilung von RPR1.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,