88.6 Der Musiksender bestätigt seine Rolle als unverzichtbarer Partner für die werbetreibende Wirtschaft

Veröffentlicht am 25. Jul. 2014 von unter Österreich, Pressemeldungen

Ausbau der Marktanteile und Reichweiten im gesamten Sendegebiet. 88.6 Der Musiksender als starke Radiomarke in Ostösterreich bestätigt.

 

Logo 88.6Am heiß umkämpften Wiener Radiomarkt konnte 88.6 Der Musiksender den Marktanteil in der attraktiven Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen auf sieben Prozent ausbauen (Montag – Freitag) und damit im Vergleich zum ersten Halbjahr 2013 um starke 40 Prozent steigern. Ein Anstieg, der sich in der Tagesreichweite ebenfalls widerspiegelt: Satte 7,3 Prozent (14-49, Montag – Freitag) bedeuten auch hier ein Plus von 40 Prozent. Noch erfreulicher der Zuwachs in der Zielgruppe 10+. Plus 44 Prozent führen zu einer Tagesreichweite von 5,2 Prozent.
Im Burgenland steigerte 88.6 Der Musiksender den Marktanteil sogar um 100 Prozent von drei auf sechs Prozent (Montag bis Freitag, 14-49 Jahre). Ein Wert, den auch das Sendegebiet Niederösterreich in dieser Zielgruppe erreicht. Ebenso erfreulich die Tagesreichweiten in der Ost-Region: Mit 7,5 Prozent Tagesreichweite in Niederösterreich und 6,2 Prozent Tagesreichweite im Burgenland ist 88.6 Der Musiksender in beiden Bundesländern der reichweitenstärkste regionale Privatsender und verfügt über eine überaus treue Stammhörerschaft.

Ralph Meier-Tanos. Foto: © 88.6 Der Musiksender/Manfred Burger

Ralph Meier-Tanos. Foto: © 88.6 Der Musiksender/Manfred Burger

„Der Erfolg im aktuellen Radiotest bestätigt 88.6 Der Musiksender als starken und verlässlichen Partner für die werbetreibende Wirtschaft in Ostösterreich. Die positive Resonanz der Hörerschaft ist die Basis, um unser Programm konsequent weiterzuentwickeln und den eingeschlagenen Kurs fortzusetzen. Der Radiotest ist ein Auftrag und gleichzeitig ein Kompliment an ein großartiges Team im Programm, Marketing, Verkauf und Technik“, kommentiert 88.6 Der Musiksender-Geschäftsführer Ralph Meier-Tanos die Zahlen des aktuellen Radiotests. Zufrieden zeigt sich Meier-Tanos auch mit der Entwicklung in den Regionen: „88.6 Der Musiksender behauptet seine starke Rolle im gesamten Sendegebiet und steht für musikalische und redaktionelle Qualität und Vielfalt im Osten Österreichs.“

Hier spielt die Abwechslung

„Unser Sender-Claim ‚Hier spielt die Abwechslung’ ist bei den Hörerinnen und Hörern angekommen und schärft das Profil des Senders“, kommentiert Programmdirektor Bernhard Feichter. Aktuell präsentiert 88.6 Der Musiksender den „88.6 Musiksommer“: Im Juli und August setzt der Sender mit 8.860 Songs auf musikalische Vielfalt und den perfekten Soundtrack für den Sommer in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Aufgrund der positiven Resonanz kündigt Feichter die konsequente Weiterentwicklung des Programms mit neuen Elementen an: „Noch mehr Abwechslung, redaktionelle Nähe zur Region und Vielfalt im Programm werden 88.6 Der Musiksender noch greifbarer, erlebbarer und authentischer machen.“

Tags: , , ,