Hitradio RT1 erfolgreichstes Lokalradio in Augsburg

Veröffentlicht am 08. Jul. 2014 von unter Pressemeldungen

RT1_LogoIn der heute veröffentlichten Funkanalyse Bayern 2014 erzielt HITRADIO RT1 erneut Spitzenwerte. Zum 12. Mal in Folge1) behauptet der Sender seine Marktführung unter den Lokalradios in Augsburg Stadt und Land – deutlich vor Radio Fantasy. Mit einer Tagesreichweite von 30,4%2) gewinnt HITRADIO RT1 deutlich Hörer hinzu und wird nun werktags (Mo-Fr) von mehr als doppelt so vielen Menschen eingeschaltet wie Radio Fantasy, dessen Tagesreichweite auf 15,1%2) gesunken ist.

Nicht nur im lokalen Vergleich liegt HITRADIO RT1 vorne. Als einzigem Lokalradiosender in Bayern gelingt es HITRADIO RT1 bei der Tagesreichweite auch alle Sender des Bayerischen Rundfunks und Antenne Bayern im eigenen Sendegebiet hinter sich zu lassen:

1. HITRADIO RT1 30,4%2)
2. Bayern 1 30,1%2)
3. Antenne Bayern 25,5%2)
4. Radio Fantasy 15,1%2)
5. Bayern 3 10,6%2)

Unter allen Lokalradiostationen in Bayern ist HITRADIO RT1 bei der Tagesreichweite ebenfalls führend:

1. HITRADIO RT1 (Augsburg) 30,4%3)
2. Radio Mainwelle (Bayreuth) 24,7%3)
3. Radio Plassenburg (Kulmbach) 23,0%3)
4. Radio Primavera (Aschaffenburg) 22,0%3)
5. Radio Gong (Würzburg): 21,2%3)

„Unser Team fiebert jedes Jahr den Ergebnissen der Funkanalyse Bayern entgegen. In diesem Jahr ist die Freude besonders groß. Ich habe selten erlebt, dass ein Radiosender so überragende Ergebnisse erzielt hat, wie HITRADIO RT1 in diesem Jahr. In den wirklich entscheidenden Werten dominiert HITRADIO RT1 den Hörfunkmarkt Augsburg unter den Lokalsendern. Wir können stolz auf diese Ergebnisse sein. Ich danke unserem leidenschaftlichen Team für diese überragende Leistung und allen Hörern für‘s Einschalten!“, sagt Felix Kovac, Geschäftsführer von HITRADIO RT1.

Bei der Stundennettoreichweite, dem Wert, der besonders maßgeblich für die Werbeplanung ist, erzielt HITRADIO RT1 einen historischen Rekordwert, der in der 27-jährigen Geschichte des Privatfunks in Augsburg noch nie erreicht wurde. Durchschnittlich 47.000 Hörer4) entscheiden sich in der maßgeblichen Sendezeit (Mo.-Fr., 6 – 18.00 Uhr) für das Programm von HITRADIO RT1. Damit erreicht der Sender auch hier über doppelt so viele Hörer wie Radio Fantasy, das auf einen Wert von 21.000 Hörern4) kommt.
Die meisten Hörer hat HITRADIO RT1 in der Sendestunde von 7.00 bis 8.00 Uhr, in der 73.000 Menschen5) zuhören. Radio Fantasy erzielt seinen Bestwert in der Sendezeit 6.00 bis 7.00 Uhr – kommt aber nur auf 29.000 Hörer6).

„Was für ein Umfrageergebnis! Wir haben im letzten Jahr hart gearbeitet und hatten gehofft, dass wir unsere Reichweiten steigern können. Doch mit diesen Zahlen wurden unsere Erwartungen übertroffen. Die zweitbeste Tagesreichweite und die beste Stundennettoreichweite – aller Zeiten! In Augsburg und in Bayern unter den Lokalsendern die Nr.1! Das ist wirklich unglaublich. Wir freuen uns sehr und auch ich danke meinem Team. Gefeiert wird in diesem Jahr übrigens mit allen Kollegen auf Mallorca. Super Umfrage, super Radiosender – supergeile Feier!“, kommentiert Programmdirektor Daniel Lutz die Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2014.

Quelle: Pressemitteilung von Hitradio RT.1
Daten:
1) Funkanalyse Bayern 2003-2014, Tagesreichweite Mo.-Fr., Stereoempfangsgebiet Augsburg, Bevölkerung ab 10 Jahre, bis 2008 ab 14 Jahre
2)Funkanalyse Bayern 2014, Tagesreichweite Mo.-Fr, Stereoempfangsgebiet Augsburg, Bevölkerung ab 10 Jahre,
3)Funkanalyse Bayern 2014, Tagesreichweite Mo.-Fr, Stereoempfangsgebiet Augsburg, Bevölkerung ab 10 Jahre, Vgl. aller bayerischer Lokalradios
4) Funkanalyse Bayern 2014, Stundennettoreichweite Mo-Fr, Weitestes Empfangsgebiet, Bevölkerung ab 10 Jahren
5) Funkanalyse Bayern 2014, Durchschnittliche Stundennettoreichweite Mo.-Fr., 7-8 Uhr, Projektion in Tsd., Weitestes Empfangsgebiet, Bevölkerung ab 10 Jahre
6) Funkanalyse Bayern 2014, Durchschnittliche Stundennettoreichweite Mo.-Fr., 6-7 Uhr, Projektion in Tsd., Weitestes Empfangsgebiet, Bevölkerung ab 10 Jahre

Tags: , , ,