100% Made In Austria: LoungeFM präsentiert eigenes Österreich-Programm

Veröffentlicht am 05. Mai. 2014 von unter Österreich

loungefm_leitmotivMusik aus heimischer Produktion ist seit Beginn ein wichtiger Eckpfeiler der Erfolgsgeschichte von LoungeFM. Nun launcht der Sender ein eigenes Programm mit der Musik aus Österreich.

Künstler wie Kruder & Dorfmeister, dZihan & Kamien, Louie Austen, Waldeck, Zeebee, Karl Möstl, Mosquito Factory und auch Parov Stelar bildeten von Anfang an einen wesentlichen Bestandteil im entspannten und gehaltvollen Musik-Mix von LoungeFM. Einer der international erfolgreichsten Künstler des Landes, Parov Stelar, war auch zum Start über UKW der Geburtshelfer für LoungeFM und drückte den Startknopf für den Sendebetrieb.

Das Programm ist als konstruktiver, aber auch entspannter Beitrag zur aktuellen Diskussion um den Anteil österreichischer Musik im österreichischen Radiosektor gedacht. Österreichische Musik ist nicht nur per se radiotauglich, sondern es ist auch genügend Material vorhanden, um ein attraktives Programm zu gestalten, das rund um die Uhr rein österreichische Produktionen sendet.

„Wir wollen mit LoungeFM Austria auch international ein eindeutiges Zeichen setzen, dass es in Österreich ein riesiges Repertoire an qualitativ hochstehenden Produktionen gibt, die sehr wohl auch eine größere Hörerschaft gut unterhalten können.“ kommentiert Senderchef und LoungeFM-Geschäftsführer Florian Novak den Launch des neuen LoungeFM-Angebots. Der neue Kanal ist über www.lounge.fm/austria zu empfangen und sendet ab sofort rund um die Uhr. Eine Ausweitung auf Smartphone und Smart-TV-Apps ist geplant.

Quelle: Pressemitteilung von LoungeFM.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,