Funkhaus Porta Nigra unter neuer Leitung

Veröffentlicht am 03. Mai. 2014 von unter Pressemeldungen

Cityradio-Trier-smallAb Mai 2014 hat die CityRadio Trier GmbH mit Michael Haubrich einen neuen Geschäftsführer an der Spitze. Haubrich tritt die Nachfolge von Oliver Schwenk an, der seit Sommer 2010 CityRadio Trier aufgebaut hat und weiterhin Gründungsgesellschafter, zusammen mit seinem Bruder Stephan Schwenk, sein wird.

Der 39jährige Diplom- Betriebswirt Haubrich bringt zahlreiche Erfahrungen aus der Radiovermarktung und dem Sportmanagement mit, unter anderem war er Verkaufsleiter bei der ARD Werbung und dem 1. FC Kaiserslautern (Sportfive). Zuvor war er in verschiedenen Positionen für die Energy Deutschland Gruppe, Radio Salü und Eintracht Frankfurt (Sportfive) tätig. Zuletzt verantwortete er als Vorstand / CEO die Geschäfte der in Luxemburg ansässigen Sportrechteagentur Pyramid Sports Marketing SE und betreute mit seinem Team diverse Mandate wie den Basketball-Bundesligisten TBB Trier.

Michael Haubrich (Bild: Dominik Fries)

Michael Haubrich (Bild: Dominik Fries)

Michael Haubrich wird ab sofort das Funkhaus Porta Nigra leiten, zu dem CityRadio Trier, EifelRadio Bitburg und Radio Wittlich gehören. So war das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 das bisher erfolgreichste Jahr seit Sendestart im November 2010. Auch die Hörerzahlen haben sich überaus erfolgreich entwickelt: Die Sender der RadioGroup erreichen laut der Media-Analyse 2014 Radio I in der Stadt Trier und in den drei Landkreisen Trier-Saarburg, Bitburg-Prüm und Bernkastel-Wittlich im weitesten Hörerkreis (WHK) 78.000 Menschen in der Region. Die Lokalprogramme werden auf den UKW-Frequenzen Trier 88.4, Trierweiler 94.7, Bitburg 87.8 und Wittlich 94.7 ausgestrahlt.

Michael Haubrich wird bei seiner neuen Aufgabe von einem eingespielten und kompetenten Abteilungsleiter-Team vor Ort unterstützt. Er baut dabei auf Michael Innis im Vertrieb, Jan Lüghausen in der Redaktion und Anke Hübecker im Marketing. Im Funkhaus Porta Nigra arbeiten derzeit mehr als ein Dutzend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter auch zwei Auszubildende im Bereich Events und Marketing. “Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe im alten Wirkungsgebiet und bedanke mich bei Oliver Schwenk für die tolle Aufbauarbeit hier in Trier, die es genauso erfolgreich fortzusetzen gilt. Ziel ist es, unsere Stadtradios noch näher an die Hörer zu bringen und uns als klare Nummer 1 im regionalen Radiomarkt zu positionieren” so Michael Haubrich.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,