RMS vermarktet Audio-Ads auf Spotify Mobile-App

Veröffentlicht am 01. Apr. 2014 von unter Pressemeldungen

RMS und Spotify Logo

Es tut sich was auf dem Mobilemarkt – und das eröffnet vor allem Werbetreibenden vielfältige Möglichkeiten. Bereits Ende letzten Jahres löste die Nachricht Jubelstürme bei privaten Musikliebhabern aus: Die Nutzung des kostenlosen Spotify-Accounts wurde auf den Mobile-Bereich ausgeweitet.

Florian Ruckert RMS

Florian Ruckert. Foto: RMS

Wie bei der stationären Nutzung ist auch die kostenlose Mobilnutzung von Spotify Free mit Werbung belegt. Für Werbetreibende ist diese Entwicklung daher ein wichtiger Schritt, um zusätzliche Touchpoints mit ihrer Zielgruppe zu generieren. Die Vermarktung der Audio Ads mit synchronisiertem Display-Banner übernimmt, wie auch schon im stationären Browser, ab sofort RMS.

Florian Ruckert, Vorsitzender der Geschäftsführung bei RMS, begrüßt die ausgebaute Vermarktungskooperation: „Die mobile Internetnutzung nimmt stetig zu. Daher freuen wir uns, dass wir gemeinsam mit Spotify nun auch unser Mobile-Geschäft beflügeln können. Dieser Schritt bringt Werbetreibende jetzt auch mobil in die private Musiksammlung der Konsumenten und belegt einmal mehr, dass kein anderes Medium so nah dran ist an der Zielgruppe wie Audio. Für Werbetreibende demnach ein weiteres Argument, auf Audio zu setzen.“

stefan_zilch

Stefan Zilch.

Seit Einführung der kostenlosen Mobile-Option von Spotify Free ist die Nutzerschaft des Music-on-Demand-Dienstes deutlich gewachsen, wie Spotify-Geschäftsführer (DACH), Stefan Zilch, bestätigt: „Seit unsere Mobile-App auch kostenlos verfügbar ist, ist die Zahl der Neuzugänge bei Spotify um etwa 40 Prozent gestiegen. Diese Entwicklung belegt die wachsende Bedeutung von mobiler Nutzbarkeit. Für uns ist Audio die wichtigste Werbeform.“

RMS vermarktet seit dem 1. Oktober 2013 bereits die Audio Ads mit synchronisiertem Display-Banner im Browser Client des erfolgreichen Musik Streaming Dienstes in Deutschland.

Quelle: Pressemitteilung von RMS.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,