RADIO PSR weiter private Nummer 1 in Sachsen

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2014 von unter Pressemeldungen

Radio PSRRADIO PSR hat nach der heute veröffentlichten Media Analyse (ma) 2014 radio I den Spitzenplatz unter den Privatsendern in Sachsen verteidigt. Mit 171.000 Hörern in der Durchschnittsstunde* und 109.000 Hörern in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49Jährigen** ist der Sender mit Abstand der beliebteste Privatsender im Freistaat. Insgesamt erreicht RADIO PSR mehr als 1,1 Millionen Hörer pro Tag.***

Marco Brandt, Programmchef von RADIO PSR, zieht ein positives Fazit: „Wir freuen uns

natürlich über die Spitzenposition unter den Privaten. Auch wenn wir uns insgesamt etwas mehr erhofft haben, sind wir vom eingeschlagenen Kurs überzeugt. Wir können aber noch besser werden, haben viele tolle Programmaktionen in Planung. Gemeinsam mit unseren Hörern werden wir unserem Motto ‚100 Prozent Sachsen‘ treu bleiben und für viel Gesprächsstoff sorgen.“

„In einem insgesamt schwächeren sächsischen Radiomarkt ist es gelungen, die Konkurrenz auf Abstand zu halten. Das freut uns. Dennoch ist das heutige Ergebnis einmal mehr Beleg dafür, dass wir täglich weiter hochkonzentriert arbeiten müssen, um das Hörerpotenzial von RADIO PSR künftig noch besser auszuschöpfen“, so Boris Lochthofen, Geschäftsführer von RADIO PSR.

Basis:
Grundgesamtheit = deutschsprachige Bevölkerung ab 10 Jahren

* Media Analyse (ma) 2014 Radio I, Hörer in der Durchschnittsstunde, Mo – Fr, 6.00 – 18.00 Uhr
** ma 2014 Radio I, Hörer in der Durchschnittsstunde, 14-49 Jahre, Mo-Fr, 06-18 Uhr
*** ma 2014 Radio I, 1.120.000 Hörer pro Tag, Mo – Fr

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,