Antenne Münster bleibt Nr. 1 in der Stadt

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2014 von unter Pressemeldungen

Antenne MünsterDie Münsteraner bleiben ihrem Stadtsender treu und hören Antenne Münster so häufig wie kein anderes Radioprogramm. Das hat jetzt das Kölner Marktforschungs-Institut MS Medienbüro ermittelt (Quelle: E.M.A. NRW 2014 I). Antenne Münster liefert sich den aktuellen Umfragen zufolge ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Sender 1Live.

Stefan Nottmeier

Stefan Nottmeier

Die Marktforscher sehen Antenne Münster mit einem Anteil von 35 Prozent aller Radiohörer in Münster vorne. Auf Platz 2 der meistgehörten Sender in der Stadt landete 1Live mit 32,5 Prozent. Auf Platz 3 in der Statistik steht das Programm von WDR 2, das auf 23 Prozent kommt.

Um den Erfolg zu festigen oder sogar auszubauen, hat sich die Redaktion um Chefredakteur Stefan Nottmeier in diesem Jahr einige Neuerungen einfallen lassen. So gibt es seit kurzem in den überregionalen Nachrichten zur vollen Stunde morgens und nachmittags immer auch eine Meldung aus Münster. „Damit wollen wir unsere lokale Kompetenz stärken“, sagt Nottmeier.

Und passend zum Nr.1-Sender fordert Antenne Münster seine Hörer schon bald wieder dazu auf, Münsterrekorde zu knacken. Die nunmehr dritte Staffel der Münsterrekorde startet am 17. März. Und nachdem wir inzwischen wissen, dass  Paulchen Münsters größter Hund ist, Jutta die meisten Schuhe besitzt und Karl-Josef den dicksten Baum im Garten hat, warten nun alle gespannt auf die neuen Rekord-Ideen. Erstmals können Antenne Münster-Hörer in diesem Frühjahr auch eigene Rekordvorschläge machen.

Quelle: Pressemitteilung von Antenne Münster.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,