Radiostudio wird zum weihnachtlichsten Ort der Ostschweiz

Veröffentlicht am 22. Dez. 2013 von unter Schweiz

FM1 Wachmacher dekorieren mit Hilfe ihrer Hörer Radiostudio zum Weihnachts-Wunderland.

Ein wahres Weihnachtskugel-Meer, blinkende Lichter und Glitzer soweit das Auge reicht. So sieht das Radiostudio von FM1 in diesem Tagen aus. Noch letzten Montag war davon im Studio von Radio FM1 nichts zu sehen. Für FM1 Wachmacherin Jasmin Barbiero unverständlich und nicht akzeptabel. So wurde spontan eine verrückte Idee geboren. Jasmins Vorschlag: “Lasst uns in den kompletten DEKO-Wahnsinn ausbrechen und gemeinsam mit den Hörern das weihnachtlichste Radiostudio der Welt schmücken”.

FM1-Weihnachts-Studio 2013 (Bild: ©FM1)

FM1-Weihnachts-Studio 2013 (Bild: ©FM1)

Innerhalb von wenigen Tagen wurden hunderte Weihnachtskugeln, mehrere Tannenbäume und Karton weise Lametta, Lichterketten und Weihnachtssterne von den FM1 Hörern abgegeben. Morgenshow-Moderator “Chäller” freut sich: “Wir hätten nie im Leben mit so einer unglaublichen Resonanz gerechnet. Dank unseren Hörern wurden unsere Erwartungen sogar noch übertroffen.” Was “Chäller” noch nicht weiss: Die Aufräumarbeiten nach Weihnachten bleiben ihm überlassen.

FM1 Wachmacher Chäller, Jasmin Barbiero und Morgenjoe (v.l.n.r.) (Bild: © FM1)

FM1 Wachmacher Chäller, Jasmin Barbiero und Morgenjoe (v.l.n.r.) (Bild: © FM1)

Quelle: FM1-Pressemitteilung

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,