KRONEHIT-Moderationsmarathon für Stiftung Kindertraum

Veröffentlicht am 17. Dez. 2013 von unter Österreich

kindertraum-2013-big Gemeinsam mit der Stiftung Kindertraum erfüllt Österreichs größter Privatradiosender KRONEHIT Herzenswünsche schwer kranker und behinderter Kinder. Die Guten Morgen Österreich-Moderatoren Meinrad Knapp und Anita Ableidinger moderieren seit Montag, 16. Dezember 2013 um 22 Uhr, durchgehend 40 Stunden lang nonstop, um Spenden zu sammeln.

Der Verlauf des Moderationsmarathons kann live im Internet per Videostream verfolgt werden. Meinrad Knapp: „Die zweite Nacht ist die bei Weitem die härteste, aber Anita’s Lachen hält mich wach!“ – „Ich fürchte mich schon etwas vor der zweiten Nacht, aber mit Massagen und anderen netten Überraschungen, werde ich es bestimmt schaffen – alles für den guten Zweck!“, lächelt Anita Ableidinger.

Viele Musiker, VIPs und Sportler helfen auch dieses Jahr wieder tatkräftig mit wie z.B. Thomas Brezina, Lukas Plöchl, Marcel Koller, Frankie Schinkels, DJ Ötzi uvam. Baumeister Richard Lugner war heute (Di, 17.12.) im KRONEHIT Studio und baute für Meinrad und Anita eine Krippe.

Richard Lugner, Anita Ableidinger und Meinrad Knapp (Bild: KRONEHIT)

Richard Lugner, Anita Ableidinger und Meinrad Knapp (Bild: KRONEHIT)

Der KRONEHIT Kindertraum nonstop – 40 Stunden wach geht noch bis morgen (Mi, 18.12.) 14 Uhr. Unter der Spendenhotline +43 810 20 30 60, wie auch über eine App auf der KRONEHIT-Facebookseite kann jeder mithelfen, die Herzenswünsche zu erfüllen.

Link
www.kronehit.at

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,