TLM: Radio F.R.E.I. und LOTTE bieten Vielfalt und lokale Information

Veröffentlicht am 11. Dez. 2013 von unter Pressemeldungen

TLMDie Ergebnisse der Programmanalyse der Nichtkommerziellen Lokalradios (NKL) in Thüringen wurden gestern vorgestellt. Gegenstand der systematischen Inhaltsanalyse waren die Programme von Radio F.R.E.I. in Erfurt und von Radio LOTTE Weimar. Das Ergebnis war für die beiden Sender erfreulich.

Untersucht wurden außer der Programmleistung und der Programmstruktur die Informationsleistung und die Berichterstattung sowie das Musik- und Unterhaltungsangebot. Die im Frühjahr erhobenen Daten wurden zudem mit denen aus vorangegangenen Analysen aus den Jahren 2002, 2004 und 2009 verglichen.

Wichtigstes Ergebnis: Beide Sender erfüllen erneut den in der Lizenz vorgeschriebenen Informationsanteil von 20 Prozent im Tagesprogramm (07.00 Uhr bis 20.00 Uhr) und versorgen ihre Hörer nicht nur mit lokalen Informationen, sondern auch mit einer Vielzahl von Sendungen und Beiträgen, für die in den landesweiten Formatradios kein Platz ist. TLM-Direktor Jochen Fasco sieht darin die publizistische Ergänzungsfunktion der NKLs bestätigt: „Sowohl Radio F.R.E.I. als auch Radio LOTTE Weimar bilden mit ihrem abwechslungsreichen Wort- und Musikprogramm weiterhin eine wichtige Facette der Thüringer Medienlandschaft.“

Alle Ergebnisse der Analyse sind über die TLM-Homepage als PDF-Dokument hier abrufbar.

 

Quelle: Pressemitteilung der TLM

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,