Hannover.FM startet als Infosender für die Stadt Hannover und die Region

Veröffentlicht am 09. Dez. 2013 von unter Deutschland

Logo_Hannover_FM_Basic-big

Mit dem privaten Infosender Hannover.FM startet erstmals ein reiner privater Wortsender der über die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Ereignisse in Hannover und der Region informiert. Das Programm wird unter der Domain www.Hannover.fm als Webradio und als iPhone-/Android-App als mobiles Internetprogramm übertragen.

Radio-21digital-400Initiiert wurde der Sender von 21Digital, der Plattform für digitale Medienaktivitäten des niedersächsischen Privatsenders Radio 21. Geschäftsführer Steffen Müller sieht in dem neuen Programmangebot eine Ergänzung des in Hannover bestehenden Medienangebots: “neben Zeitungen, Musikradio und Internet bietet ein reiner Informationssender die Möglichkeit, sich auch mit Radio umfangreich über das Geschehen in der Leine-Metropole zu informieren“.

Rockland Radio 21 Geschäftsführer Steffen Müller (Foto: Rockland Radio)

Rockland Radio 21 Geschäftsführer Steffen Müller (Foto: Rockland Radio)

Die technische Entwicklung komme dem Projekt entgegen. „Wir werden bald das Internet in vielen PKW haben und dadurch Webradios wie UKW-Radios im Auto empfangen können“ meinte Müller.

Der Sender wurde anlässlich des Niedersächsischen Medienpreises am 05.12.2013 von Oberbürgermeister Stefan Schostok und Regionspräsident Hauke Jagau, sowie dem Direktor der Niedersächsischen Landesmedienanstalt Andreas Fischer gestartet. Besondere Programmaktion war die Live-Übertragung der Medienpreisverleihung.

Station Voice bei Hannover:FM ist übrigens Ulrich Köring (www.diestationvoice.de).

Quelle: Radio 21-Pressemitteilung

Links
Hannover.FM
HannoverFM als iPhone-App
HannoverFM als Anndroid-App
Radio 21

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , , ,