Serap Yavuz ab Dezember hinter dem Radio 105-Mikrofon

Veröffentlicht am 22. Nov. 2013 von unter Schweiz

Radio105-smallKurz vor Weihnachten präsentiert das erste nationale Privatradio der Schweiz eine neue Stimme im Äther: Serap Yavuz (28) ist bereits als TV-Moderatorin bekannt. Jetzt gibt die Schweizerin mit türkischen Wurzeln ihre Radio-Premiere. 

Radio 105 baut mit dem prominenten Neuzugang die quotenrelevante „Morning Show“ aus. „Ich freue mich sehr, dass Serap mit Pascal Aminzadeh und mir gemeinsam in den Tag begleiten wird“, sagt Jan Müller, Programmleiter und Moderator der Morgensendung. „In dieser Dreier-Konstellation können wir noch konsequenter das Format umsetzen, das wir anstreben! In unseren Nachbarländern wird man am Morgen schon lange von einer Morning-Crew geweckt. Wir können in Dialogen eindeutig noch näher beim Hörer sein. Diese Konstellation kommt uns als Unterhaltungs-Sender sehr entgegen“.

Serap Yavuz. Foto: Radio 105

Serap Yavuz. Foto: Radio 105

Serap Yavuz ist unter anderem als TV-Moderatorin der Sendung „Freakish“ (Tele Züri) zu sehen und arbeitete zuvor bei der Suisse Emex, wo sie die größte Marketingmesse der Schweiz plante. Nebenbei ist die sympathische Doppelbürgerin in der Event-Moderation und Organisation tätig. Mit der neuen Aufgabe beim Radio beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt: „Ich werde ab Dezember täglich um drei Uhr aufstehen. Das wird alles in meinem Leben auf den Kopf stellen und trotzdem kann ich es kaum erwarten! Ich freue mich, dass ich bei dem Sender arbeiten darf, der mich bisher tagtäglich begleitete.“

Die neue Stimme geht auf Radio 105 erstmals am 2. Dezember 2013 On-Air. „Die Doppelmoderation gilt als Königsdisziplin in der Moderationswelt. Wir werden nicht gleich am ersten Tag unser ganzes Pulver verschießen, sondern Serap über mehrere Wochen aufbauen“ sagt Jan Müller weiter.  Die „Mornig Show“ wird von Montag bis Freitag (05.00-10.00 Uhr) ausgestrahlt.

 

Quelle: Pressemitteilung von Radio 105

 

Tags: ,