Entspannung für Tirol: LoungeFM bekommt Lizenz in Innsbruck

Veröffentlicht am 06. Nov. 2013 von unter Österreich, Pressemeldungen

loungefm_leitmotivDer Radiosender LoungeFM ist weiter auf Wachstumskurs und bekommt einen neuen Platz auf der österreichischen Frequenzkarte ist Innsbruck. Das hat die KommAustria entschieden. LoungeFM wird ab Jahresbeginn 2014 auf den UKW-Frequenzen 92.1 in Innsbruck sowie 101.0 in Telfs empfangbar sein. Damit kann das Inntal von Telfs über die Stadt Innsbruck bis Hall in Tirol versorgt werden. Dabei konnte man sich gegen andere Mitbewerber durchsetzen.

Auch bei dem in Innsbruck geplanten Programmangebot von LoungeFM steht ein abwechslungsreicher Musikmix im Mittelpunkt, der auf sanfte und entspannende Songs aus den Bereichen Lounge, Smooth Jazz, Chillout und Adult Pop setzt – ganz nach dem Sendermotto „Listen & Relax“. Das zurückhaltende Wortprogramm mit aktuellen Weltnachrichten  zur vollen Stunde und News-to-Use in den Bereichen Lifestyle, Wellness und Genuss waren für die Medienbehörde bei der Vergabe der Hörfunkzulassung ausschlaggebend.

„Zusammenfassend überzeugt das Konzept vor allem dadurch, dass es im Rahmen der Meinungsvielfalt sowohl mit dem geplanten Musikformat als auch im Wortprogramm eine bisher in Innsbruck nicht bediente Nische abdeckt“, begründet die KommAustria ihre Entscheidung.

„Wir bringen mit unserem Programm Entspannung nach Tirol“, freut sich Geschäftsführer Florian Novak über diesen Expansionsschritt von LoungeFM mit dem gesamten Team. „Innsbruck bietet ideale Erfolgsvoraussetzungen für unser relaxtes Programm. Die Vision eines auch über UKW österreichweit empfangbaren Programmangebots rückt mit der Zulassung im Westen wieder ein Stück näher.“ Die Unternehmensgruppe verfügt derzeit über Zulassungen in Linz, Klagenfurt und Salzburg. In Wien ist LoungeFM aktuelle als Festivalradio empfangbar.

Weiterführende Informationen
Frequenzkarte von LoungeFM

Quelle: LoungeFM

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,