AS&S Radio und k2 mediasales starten gemeinsame Vertriebskooperation im Webradio-Markt

Veröffentlicht am 12. Sep. 2013 von unter Pressemeldungen

AS&SDie beiden Vermarktungsunternehmen AS&S Radio und die neu gegründete k2 mediasales machen bei der Erschließung des Webradio-Marktes künftig gemeinsame Sache. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht eine Vertriebskooperation beider Häuser. Diese umfasst neben dem von der AS&S Radio verantworteten Produktmanagement die gemeinsame Mandantengewinnung sowie die Platzierung der Angebote bei Werbungtreibenden, Media- und Spezialagenturen.Mit dem Launch der neuen Vertriebskooperation zündet die AS&S Radio im Audiodigitalmarkt die nächste Stufe in diesem immer wichtiger werdenden Marktsegment. Die Expertise der beiden Partner und die damit verbundene tiefe Durchdringung des Marktes bilden ein starkes Fundament, um neben der klassischen Hörfunkvermarktung nun auch im Bereich der Webradios substanzielles Wachstum zu generieren.

Adrian Oliver (Bild: AS&S Radio GmbH)

Oliver Adrian (Bild: AS&S Radio GmbH)

Oliver Adrian, Geschäftsführer AS&S Radio: „Im Rahmen unserer Public Private Partnership haben wir in den vergangenen Jahren das Know how aufgebaut, um neben der klassischen Radiovermarktung mit qualitätsstarken öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosendern nun auch kraftvoll in der Webradiovermarktung durchzustarten. Dieses Vermarktungsfeld gewinnt zunehmend an Bedeutung und wird kaum eine Randerscheinung bleiben.“

Die Digitaloffensive der AS&S Radio steht im Kontext wichtiger Neuerungen auch im Bereich der Datenausweisung. So gab die die Arbeitsgemeinschaft Media Analyse (agma) vor wenigen Tagen bekannt, dass sie am 1.1.2014 mit der Ausweisung der Webradioangebote im Regelbetrieb starten wird. Die Logfile-Messung ermöglicht es, alle Nutzungsvorgänge von Webradio zu erfassen. Damit kann die agma der werbungtreibenden Wirtschaft im Januar 2014 erstmals umfassende und valide Daten zur Webradionutzung in Deutschland vorlegen.

Auch Berthold Brunsen, Geschäftsführer AS&S Radio, zeigt sich optimistisch. „In den Webradio-Markt kommt gerade mächtig Bewegung hinein. Gemeinsam mit k2 mediasales bieten wir dem Markt hier ein erstklassiges Angebot, um mit audiodigitaler Werbung attraktive Zielgruppen und maximale Werbewirkung zu erreichen. Die spezifischen contentgetriebenen Angebote des AS&S Radio-Portfolios stehen im Markt unique und bieten den Werbungtreibenden vielversprechende Möglichkeiten der Zielgruppendurchdringung.“

Quelle: Pressemitteilung AS&S Radio

 

Kommentar hinterlassen

Tags: