Alex Scheurer wechselt von 88.6 zu Radio Wien

Veröffentlicht am 27. Jan. 2010 von unter Österreich

Nachdem Alex Scheurer (35) das 88.6-Morgenshowteam mit Hary Raithofer und Matthias Euler-Rolle vor einigen Monaten verlassen hat, ist nun offiziell geworden, warum. Er wechselt zum ORF Regionalprogramm “Radio Wien”.

Alex Scheurer

Alex Scheurer

Dort moderiert der gebürtige Salzburger ab Februar vor allem am Wochenende. „Ich freue mich wahnsinnig auf die neuen Aufgaben“, erklärt Scheurer, der in der Rubrik „Hobbys“ seine Leidenschaft für die Sportarten „Laufen, Skifahren und Fußball“ gesteht. „Die Möglichkeit, nahe am Geschehen zu sein, blitzschnell auf geänderte Situationen reagieren zu können und dabei stets in Kontakt mit Menschen zu treten, übt auf mich einen unwiderstehlichen Reiz aus. Deshalb liebe ich den Beruf des Radio-Moderators, und deshalb stellt die Einladung von Radio Wien für mich die ideale Herausforderung dar.“

Bevor er als Morgenshowreporter (“Scheurer Unterwegs”) bei 88.6 tätig war, arbeitete er bereits für Hitradio Ö3, ENERGY 104,2, ORF-Fernsehen (“Echt Fett”), 92.9 RTL Wien und Welle 1 Salzburg.

„Ich bin davon überzeugt, dass die kreative Bandbreite unseres neuen Moderators sehr gut zur Vielseitigkeit unseres urbanen Programms passt“, gibt sich Radio Wien-Chefin Jasmin Dolati sicher. Seine Radio Wien-Premiere feiert Alex Scheurer am Samstag, dem 6. Februar, in „Radio Wien am Wochenende (14.00 – 18.00 Uhr)“.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,