WDR 2 LigaLive mit Social Radio / 1LIVE ELFER früher und länger

Veröffentlicht am 07. Aug. 2013 von unter Pressemeldungen

WDRZum Auftakt der Bundesliga-Saison 2013/14 geht WDR 2 Liga Live einen neuen Weg, um seinen Hörerinnen und Hörern noch mehr Fußball-Begeisterung zu bieten: Jeden Bundesliga-Samstag zwischen 14 und 18 Uhr öffnet der Sender auf seiner Homepage WDR2.de mit Social Radio einen neuen Kommunikationskanal.

Über diese Plattform können Radio hörende Fußballfans über die Geschehnisse in den Stadien diskutieren sowie den Live-Reportern Fragen stellen. Auch per Twitter können sich die Hörerinnen und Hörer beteiligen und zum Beispiel Fotos an das Liga Live-Team schicken (Hashtag #LigaLive).

Im  WDR 2 Liga Live-Studio beobachten die neuen Social Radio-Reporter Nora Hespers und Peter Schultz im wöchentlichen Wechsel die Diskussionen im Netz. Zusammen mit Moderator Sven Pistor bringen sie die Themen und Fragen in die Sendung ein. Die Reporter in den Stadien gehen in ihren Live-Reportagen ebenfalls auf Fragen und Kommentare aus dem Social Radio ein. Denn natürlich schaltet WDR 2 Liga Live nach wie vor Samstag ab 15.30 Uhr live zu den Partien der Fußball-Bundesliga, bis um 16.55 Uhr wie gewohnt die große Bundesliga-Konferenz startet.

WDR Liga Live

© WDR

„WDR 2 ist das Stadion für zu Hause. Mit Social Radio können sich die Hörerinnen und Hörer ab sofort aktiv an der Liga Live-Sendung beteiligen“, erklärt WDR 2-Sportchefin Sabine Töpperwien. Besondere Computerkenntnisse sind für die Nutzung des Social Radios nicht nötig. Interessierte können ohne namentliche Anmeldung und ohne Passworteingabe während der Liga Live-Sendungen (samstags, 14.05-18.00 Uhr auf WDR 2) direkt loslegen und mitdiskutieren. Alle Informationen dazu auf WDR2.de.

1LIVE ELFER mit Jürgen Klopp im Fragenpressing

1LIVE Elfer – die Fußballshow ist in der neuen Saison früher und länger am Ball: Ab Montag, den 12. August, sprechen die Moderatoren Olli Briesch, Michael Dietz oder Tobi Schäfer schon ab 18 Uhr gemeinsam mit 1LIVE-Fußballexperte Christoph Biermann über die schönste Nebensache der Welt. 1LIVE Elfer thematisiert künftig zwei Stunden lang die aktuelle Situation der Sektorvereine in der 1. und 2. Bundesliga, geht auf ihre Stars ein und blickt auf weitere spannende Fußball-Themen. Zum Auftakt stellt sich BVB-Trainer Jürgen Klopp dem 1LIVE-Fragenpressing; Bayer-Leverkusen-Torjäger Stefan Kießling kommt ins Studio und kommentiert die Ereignisse des ersten Spieltags. Hörerinnen und Hörer können sich wie bisher über 0800 5678 111, den 1LIVE Freundeskreis im Netz (1live.de) und die Facebook-Seite des Senders am Gespräch mit den Gästen beteiligen.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , , ,