Radio Hamburg feiert drittbeste Hörerzahlen seit Senderbestehen

Veröffentlicht am 16. Jul. 2013 von unter Pressemeldungen

Radio-HamburgJubel im Radio Hamburg-Funkhaus in der Spitalerstraße: Mit 1.073.000 Hörern pro Tag (Basis: Mo-Fr 6-18 Uhr) und 230.000 Hörern in der Durchschnitts-Stunde erzielt der Sender in der heute veröffentlichten Media-Analyse Radio das drittbeste Ergebnis seiner Geschichte. Zudem gewinnt Radio Hamburg mit einem Marktanteil von 24,2% Mo-Fr bzw. 23,2% Mo-So erneut die absolute Marktführerschaft im Radiomarkt der Stadt. Radio Hamburg-Geschäftsführer und Programmdirektor Marzel Becker (49): “Wir fühlen uns bestätigt, dass wir das richtige Programm machen für Hamburg und die Menschen, die hier leben. Wir sagen DANKE an unsere Hörer, die uns heute so ein prima Zeugnis ausgestellt haben und freuen uns über die erneute Marktführerschaft. Mein Glückwunsch geht aber auch an die Kollegen von NDR 2, die heute ebenfalls ein Spitzenergebnis erzielt haben.”

Carsten Neitzel (49), Sprecher der Radio Hamburg-Geschäftsführung: “Die Währung Radio ist stabil. In unserem Medium gibt es keine Erosionserscheinungen, mit denen andere Gattungen zu kämpfen haben. Für 79,4 Prozent aller Deutschen das Radio ihr fester Tagesbegleiter. Radio Hamburg wird dabei in seiner Position als führendes Metropolenradio bestätigt. Wir haben mit großem Abstand die meisten Hörer. Das ist ein gutes Signal für die Gattung Radio und damit auch für unsere Werbekunden.”

Die Media-Analyse wird zweimal jährlich durch Telefoninterviews im Auftrag der Hörfunkanbieter in der Arbeitsgemeinschaft MA und den Hörfunkprogrammen der ARD ermittelt und bildet die verbindliche Grundlage für Werbe- und Mediaplanung. In der aktuellen Erhebung wurden Deutsche und deutschsprachige Ausländer ab 10 Jahren befragt.

Quelle: Pressemitteilung Radio Hamburg

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,