“Frühstück bei Stefanie” verabschiedet sich mit XXL-Folge

Veröffentlicht am 12. Jun. 2013 von unter Pressemeldungen

NDR2-SteffiMit einer fast zehn Minuten langen Folge verabschieden sich Bistro-Besitzerin Stefanie, Udo, Herr Ahlers und Opa Gehrke am Freitag, 14. Juni, um 7 Uhr 17 von den NDR2-Hörern. Die vier und viele andere Charaktere aus fünf Jahren “Frühstück bei Stefanie treffen sich dann zum letzten Mal. Der Ort des Geschehens wechselt allerdings. Die letzte Folge der Kultcomedy spielt nicht im Frühstücksbistro sondern im Standesamt. Was dort passiert, ist das zurzeit bestgehütete NDR 2-Geheimnis. Nur so viel: Es gibt viele (Lach-)Tränen und ein paar faustdicke Überraschungen.

Rund 200 geladene Fans sind bei Kaffee und Mettbrötchen im Radiohaus an der Hamburger Rothenbaumchaussee live dabei, wenn sich bei “Ponik & Petersen” im NDR 2 Morgen ab 6.00 Uhr alles um Norddeutschlands kultigste Comedy und ihre Macher, Andreas Altenburg und Harald Wehmeier, dreht. Wehmeier hatte beschlossen, “mit 60 noch einmal etwas ganz anderes zu machen” und künftig nicht mehr als fest angestellter NDR-Redakteur zu arbeiten. Damit stand auch für Altenburg fest: “Der Kater ist gekämmt”, nach fast fünf Jahren schließt das beliebte Schlemmerbistro.

Frühstück bei Stefanie (Zeichnung: Piero Masztalerz, © NDR)

“Schade, aber es iss’ ja wie’s iss'”, zitiert NDR-Programmdirektor Hörfunk Joachim Knuth eines der inzwischen geflügelten Worte Stefanies “Ich danke den Machern für fünf Jahre Radiounterhaltung auf höchstem Niveau. Andreas Altenburg und Harald Wehmeier haben mit Frühstück bei Stefanie neue Maßstäbe für Comedy im Radio gesetzt”, so Knuth weiter.

“Wir haben alles versucht, um Harald Wehmeier zum Weitermachen zu überreden, doch sein Entschluss stand fest und das akzeptieren wir natürlich”, so NDR 2-Programmchef Torsten Engel. Ein Morgen ohne Steffi, für viele NDR 2-Hörer undenkbar. NDR 2 erfüllt deshalb den Wunsch, mit dem sich viele Steffi-Fans in den vergangenen Wochen an das Programm gewandt haben. “Ab 5. August sind zur gewohnten Sendezeit, um 07:17 Uhr, die besten Folgen “Frühstück bei Stefanie” der vergangenen fünf Jahre zu hören”, verspricht Torsten Engel.

Am kommenden Freitag steht aber das Ende der Serie im Mittelpunkt. Der Terminkalender der Autoren ist bereits jetzt voll: Die beiden sind von 6.00 bis 10.00 Uhr bei “Ponik & Petersen” zu hören und abends dann ab 18.45 Uhr auf dem roten Sofa bei “DAS!” im Norddeutschen Fernsehen zu sehen. Ab Mitternacht ist im Norddeutschen Fernsehen ein 60-minütiges “Steffi-Spezial” zu sehen. Darin unter anderem eine Auswahl der schrägsten Folgen, schonungslos offene Interviews mit den Autoren, Szenen aus der diesjährigen Diskosause “Hitnight im Midnight” und allerlei Fakten rund um die Kultcomedy, von der es genau 1065 Folgen gibt.

Aber nicht nur die Anzahl der Folgen ist rekordverdächtig. “Frühstück bei Stefanie” ist der erfolgreichste Podcast der vergangenen Jahre in Deutschland. Mehr als 65.000 Freunde hat die Comedy beim sozialen Netzwerk “facebook“. 2011 wurde sie mit dem Radiopreis als “beste Comedy” ausgezeichnet. Prominente wie Til Schweiger, Kai Pflaume, Sky DuMont oder Andrea Berg waren in Gastrollen zu hören. Und wenn man “Frühstück bei Stefanie” im Internet z. B. bei Google sucht, dann erhält man zurzeit fast zehn Millionen Treffer.

Weiter Informationen online auf http://NDR.de/ndr2.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , , ,