Radio AllgäuHIT mit neuem Internetauftritt

Veröffentlicht am 10. Jun. 2013 von unter Pressemeldungen

AllgäuHITNach rund eineinhalb Jahren hat der regionale Radiosender AllgäuHIT aus Sonthofen seinen Internetauftritt vollständig überarbeitet. Am Montagvormittag um 11:15 Uhr drückten die Landtagsabgeordnete der Freien Wähler Ulrike Müller und der Pressesprecher des Landratsamtes in Sonthofen Andreas Kaenders den Startknopf und schalteten das umfassende Angebot frei.

Ein noch ansprechenderes Design und alle Informationen auf einen Blick, das finden die Nutzer von www.allgaeuhit.de ab sofort vor. Die von AllgäuHIT in kompletter Eigenregie entwickelte Internetseite zeichnet sich vor allem durch ihre Aktualität mit ausführlichen Artikeln, Bildergalerien und einer Mediathek mit sämtlichen Audio-Beiträgen aus dem Radioprogramm aus. Schnell, kompetent und umfassend soll sich der Internetnutzer über das jeweilige Tagesgeschehen aus sämtlichen Bereichen informieren können.

allgaeuhit_webseiteDas Interesse kann sich sehen lassen: Bis zu 6.800 verschiedene Besucher klicken auf allgaeuhit.de inzwischen pro Tag. Durchschnittlich verzeichnet allein das Radioprogramm über 4.700 Hörerkontakte pro Tag per Internetstream – die Zuhörer aus dem Allgäuer Kabelnetz sind da noch nicht eingerechnet. Hier wird Radio AllgäuHIT in 140.000 Haushalte, Gewerbebetriebe, Gastwirtschaften, etc. im Allgäu eingespeist. Mit Sonderberichterstattung parallel in Radioprogramm und auf der Internetseite zum Beispiel zur Hochwassersituation im Allgäu vor rund einer Woche kann AllgäuHIT dabei immer wieder punkten. „Wenn etwas passiert, was die Allgäuer interessiert, können sich die Menschen sicher sein, dass sie bei AllgäuHIT umfassend informiert werden.“, so die Inhaber Marcus Baumann und Thomas Häuslinger.

Radio AllgäuHIT ist derzeit allgäuweit im Netz der Kabel Deutschland auf der Frequenz 106,55 MHz (Kabel Deutschland) und per Internetstream auf www.allgaeuhit.de, per Smartphone, etc. zu empfangen. Sendestart des in Sonthofen ansässigen Radiosenders war im August 2011.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,