Wedel Software

45 bayerische Lokalradios in einer iPhone App

blm-iconNun haben auch die bayerischen Lokalradios ihre eigene iPhone App. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien hat erreicht, dass nicht jeder Lokalsender eine eigene App herausbringen muss, aber trotzdem 0 den Weg auf die Bedieneroberfläche des iPhone schafft. Ganze 45 Sender haben sich in Bayern zusammengetan, um dem iPhone-Besitzer ein Platzproblem zu ersparen.

Einige Sender wie Gong 96,3 haben ihre eigene Applikation auf dem Smartphone schon länger, sind nun aber auch per bayerischer Landkarte mit anderen Mitbewerbern im Sendegebiet aufgelistet. Der Stream startet überraschend schnell, nur das schnelle Zappen zum nächsten Sender funktionierte bei einem ersten Test nicht. Beim Start erscheint im Hintergrund die Homepage des jeweiligen  Senders, wobei die meisten aber leider noch keine Optimierung für das iPhone intergriert haben. Mit der bekannten 2-Fingergeste lässt sich aber der Bildschirm bequem zoomen.

Weitere Lokalradios sollen noch hinzukommen, also sind noch weitere Updates zu erwarten. Die BLM-Lokalradio-App ist kostenlos und steht ab sofort im App-Store als Download zur Verfügung.

BLM_App
Update 01.02.2011
Die BLM veröffentlichte heute ein Update ihrer iPhone-App in der Version 2.0 mit neuen Funktionen: die Lokalradios laufen jetzt auch im Hintergrund, Songtitel werden angezeigt (wenn verfügbar), und neue Sender sind hinzugekommen:

Link:
App-Store Download