Relaunch: Aus Capital FM wird RADIO BERN1

Veröffentlicht am 07. Mrz. 2013 von unter Schweiz

RadioBern1_hoch200 Die Stadt und Region Bern erhalten mit RADIO BERN1 ein neues Radioprogramm. „Musig wo‘s bringt“ und eine hohe regionale Newskompetenz sind die Versprechen des neuen Senders, der sich an eine erwachsene Hörerschaft im Grossraum Bern richtet. Der Sendestart von RADIO BERN1 erfolgt in den nächsten drei Monaten, zeitgleich stellt Capital FM den Betrieb ein.

RADIO BERN1, das neue Programm für die Stadt und Region Bern, positioniert sich als sympathisches, modernes und hörernahes Radio für eine erwachsene Hörerschaft. Musikalisch setzt RADIO BERN1 auf viel Abwechslung, bestehend aus aktueller Pop- und Rockmusik sowie den grössten Hits der letzten 30 Jahre – kurzum „Musig wo‘s bringt“. Inhaltlich stehen eine starke regionale News- und Servicekompetenz sowie ein hoher Unterhaltungswert im Fokus. RADIO BERN1 widmet sich ausschliesslich jenen regionalen, nationalen und internationalen Themen, welche die BernerInnen auch wirklich bewegen.

Für die Kommunikation hat die Berner Werbeagentur Republica das Wappentier von Bern neu inszeniert. RADIO BERN1 sendet aus dem Herzen von Bern. Zurzeit wird im 1. Stock des Medienhauses am Dammweg 9 ein komplett neues Studio gebaut, welches vor dem Sendestart des neuen Radios in Betrieb genommen wird. RADIO BERN1 übernimmt die bisherigen UKW-Frequenzen von Capital FM und wird vom Berner Oberland bis nach Solothurn sowie vom Emmental bis nach Murten empfangbar sein. Die Hauptfrequenz in der Region Bern ist 97,7 MHz. Geplant sind zudem ein weiterer Ausbau des Sendernetzes und eine Aufschaltung auf DAB+.

Logo von Capital FM Bern

Logo von Capital FM Bern

Zeitgleich mit dem Start von RADIO BERN1 wird das Hauptstadtradio Capital FM den Sendebetrieb einstellen. Trotz positiver Entwicklung der Hörerzahlen und der Hördauer – Capital FM ist aktuell die Nr. 1 in der Hauptstadt – konnte sich die Marke nicht im ganzen Sendegebiet als Regionalradio verankern. Die Mitarbeitenden von Capital FM werden übernommen und mit neuen Stimmen ergänzt.

Peter Scheurer (Bild: Capital FM)

Peter Scheurer (Bild: Capital FM)

Im Namen des ganzen Teams freut sich der künftige Geschäftsleiter von RADIO BERN1, Peter Scheurer, auf das neue Regionalradio: „Das Team von RADIO BERN1 steht hochmotiviert hinter dem neuen Programm und kann den Start kaum erwarten. Wir freuen uns, die Bernerinnen und Berner schon bald mit einem unverwechselbaren Musik-Mix, regionaler Kompetenz und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm durch den Tag zu begleiten.“

Quelle: RADIO BERN1-Pressemeldung

Link
RADIO BERN1

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , ,