Medien Analyse 2013 Radio I bestätigt: ANTENNE THÜRINGEN ist und bleibt im Freistaat Nr. 1

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2013 von unter Pressemeldungen

Antenne ThüringenAusweislich der heute veröffentlichten „Medien Analyse 2013 Radio I*“ ist ANTENNE THÜRINGEN nach wie vor das reichweitenstärkste Radioprogramm in Thüringen und damit weiterhin die Nr. 1 unter allen Radioangeboten des Landes.

ANTENNE THÜRINGEN baut gegenüber der MA 2012/II die Tagesreichweite im Freistaat um +2,4 % aus und erreicht jetzt 631.000 Hörer (Mo-Fr, 10 Jahre+, deutschsprachig); damit liegt man vor dem öffentlich-rechtlichen Programm des MDR 1 Radio Thüringen, das in Thüringen eine Tagesreichweite von 479.000 Hörern (-5,7 %) erreicht, gefolgt von MDR Jump mit 369.000 Tageshörern (+2,2 %) und der Landeswelle Thüringen, für die eine Tagesreichweite von 309.000 Hörern (-4,6 %) ausgewiesen wird.

In der Ausweisung pro Durchschnittsstunde (Mo-Fr, 6-18 Uhr) hat hingegen MDR 1 Radio Thüringen mit insgesamt 218.000 Hörern die Nase vorn, knapp dahinter folgt ANTENNE THÜRINGEN mit 199.000 Hörern und danach die Landeswelle Thüringen mit 107.000 Hörern. Nur in Thüringen erreicht MDR 1 Radio Thüringen 178.000 Hörer, ANTENNE THÜRINGEN 164.000 Hörer, Landeswelle Thüringen 94.000 Hörer und MDR Jump 83.000 Hörer.

Tim Grunert

Tim Grunert

„Wir nehmen dieses Reichweitenergebnis mit Stolz auf unser Team und mit großem Dank und Respekt an die Hörer entgegen, die sich für uns entschieden haben“, so unisono Geschäftsführer Hans-Jürgen Kratz und Programmdirektor Tim Grunert. „Wir sind uns darüber bewusst, dass uns die Thüringer und Thüringerinnen großes Vertrauen entgegenbringen und wir versprechen, nicht darin nachzulassen, dieses auch weiterhin zu rechtfertigen.“

*Die „Medien Analyse 2013 Radio I“ (beauftragt durch die AG.MA, einem Zusammenschluss von Unternehmen aus Medien- und Werbewirtschaft) dokumentiert auf Basis von 65.704 Interviews mit deutschsprachigen Personen ab 10 Jahren die Nutzung von mehr als 100 Radiosendern und Werbe-Kombinationen in Deutschland.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,