bigFM: Morgenhans-Nachfolger wird Deutschlands erster Multimedia-Moderator „Der Storb“

Veröffentlicht am 05. Feb. 2013 von unter Pressemeldungen

[Pressemeldung] Beharrlichkeit zahlt sich aus: „Der Storb“ wird Susankas „Neuer“. Am Ende konnte er sich im bigFM-Voting gegen seine Konkurrenten Denis, Angelo oder den „Frühstücksholgi“ durchsetzen. Obwohl er sich bei Oliver Pocher, Susankas Manager und Initiator des Moderatoren-Castings, zunächst nicht behaupten konnte, ließ Daniel Storb nicht locker und hat es nun geschafft: Er wird Deutschlands erster Multimedia-Moderator in Deutschlands biggster Morningshow.

Daniel Storb (Bild: bigFM)

Daniel Storb (Bild: bigFM)

Der 28-jährige Lebenskünstler aus Köln, der schon so viele Dinge gemacht hat, unter anderem Animateur, Barkeeper, Promoter, Surflehrer oder Student verschiedener Fachrichtungen, ist nun bei bigFM im Radio gelandet. Sein wichtigstes Accessoire ist seine Kamera. Storb hält überall drauf. Egal ob er beim Bäcker einkauft, ein Konzert besucht oder auch in der bigFM Redaktionskonferenz sitzt. In Zukunft wird er an Susankas Seite auch in der Morningshow alles in Echtzeit filmen. Seinen Output stellt er auf bigFM.de und die Facebook-Seiten des Senders.

 „Der Storb“ wird Susankas „Neuer“ (Bild: bigFM)

„Der Storb“ wird Susankas „Neuer“ (Bild: bigFM)

Die Kölner Frohnatur haut so schnell nichts um: Nachdem er bei Pochers Moderatoren-Casting im ersten Anlauf abgelehnt wurde, tauchte Storb immer wieder beim Sender auf und ließ sich nicht abschütteln. Und genau das hat Oliver Pocher an ihm gefallen: „Ich kenne es selbst. Ich war bei Hans Meiser, ich war bei Bärbel Schäfer, habe drei Mal Bewerbungsvideos an VIVA geschickt. Ich bin immer dran geblieben und ich finde, Hartnäckigkeit muss sich auszahlen.“

Die bigFM Morningshow Moderatorin Susanka hat im Laufe des Castings Gefallen an ihrem „Neuen“ gefunden, an seinem Humor und Imitationstalent. Als dann noch die bigFM Community für ihn stimmte, erhielt Daniel Storb eine Chance, live im Radio zu moderieren. In der Talkshow „bigFM Nightlounge“ konnte er überzeugen und hat von Oliver Pocher nun den Morningshow-Job bei Deutschlands beliebtestem Sender für junge Erwachsene erhalten. Gestern, an seinem 28. Geburtstag, war er an der Seite der „schönen Tschechin“ Susanka auf Sendung; das Debüt für Deutschlands ersten Multimedia-Moderator Daniel Storb.

Quelle: bigFM-Pressemeldung

Links
www.bigFM.de

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , , ,