Antenne Thüringen und Radio Top 40 erhielten neue Lizenzen

Veröffentlicht am 18. Jan. 2013 von unter Pressemeldungen

Der Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), Jochen Fasco, hat heute offiziell die Sendelizenzen für die privaten Radioprogramme „Antenne Thüringen“ und „radio TOP 40“ für weitere fünf Jahre sowie das Hochschulradio „bauhaus.fm“ der Bauhaus-Universität Weimar für weitere vier Jahre übergeben.

Harold Grönke, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung und Hans-Jürgen Kratz, Geschäftsführer von Antenne Thüringen und radio TOP 40 erhielten die Zulassungen für die beiden Programme. Antenne Thüringen ging 1993 als erster privater Sender in Thüringen auf Sendung. Der Sender präsentiert ein Vollprogramm mit Information, Unterhaltung und Service und ist verpflichtet, das Programm mehrmals täglich in verschiedene Regionen auseinander zu schalten. Es wird landesweit über UKW verbreitet und in die Kabelnetze eingespeist. Das Musikspartenprogramm radio TOP 40 wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Übertragen wird es seit 2002 über eine UKW-Städtekette und in den Kabelnetzen des terrestrischen Verbreitungsgebiets.

Übergabe der Sendelizenzen für Antenne Thüringen und radio TOP 40 Hans-Jürgen Kratz, Harold Grönke, Tim Grunert, Programmdirektor und Jochen Fasco (v. l.)

Übergabe der Sendelizenzen für Antenne Thüringen und radio TOP 40 Hans-Jürgen Kratz, Harold Grönke, Tim Grunert, Programmdirektor und Jochen Fasco (v. l.)

Der Rektor der Bauhaus-Universität Weimar, Prof. Dr. Karl Beucke nahm die Zulassung für das experimentelle Hochschulradio entgegen. Die Bauhaus-Universität Weimar hat seit 15. Dezember 1998 ein eigenes Radio und kann nun weitere vier Jahre senden. Das Hochschulradio „bauhaus.fm“ ist Bestandteil des in Europa einmaligen Studienganges „Experimentelles Radio“. Es ergänzt die lokale Publizistik und kümmert sich um akademische Belange. Ausgestrahlt wird es im Semester montags von 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr auf der Weimarer Bürgerrundfunkfrequenz 106,6 MHz. Diese Frequenz wird auch vom Offenen Kanal Erfurt/Weimar (Radio Funkwerk) und dem nichtkommerziellen Lokalradio LOTTE genutzt.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , ,