Radio-Reminszenzen: Erinnerungen an RIAS

Veröffentlicht am 15. Feb. 2002 von unter Buch-Tipps

riasRIAS Berlin ‘Rundfunk im amerikanischen Sektor’, gegründet von der US-Militärregierung, war Millionen von Hörern in der Vier-Sektoren- stadt und im östlichen Teil Deutschlands ein alltäglicher Gefährte. ‘Eine freie Stimme der freien Welt’ – für die DDR-Führung der gefährlichste ‘Feindsender’. In diesem Buch blicken ehemalige RIAS-Mitarbeiter zurück auf ihre journalistische Arbeit; die Erinnerungen spiegeln den Wandel des Mediums Hörfunk – vor dem Hintergrund der politischen und kulturellen Zeitgeschichte.

Radio-Reminiszenzen kostet 30,00 Euro ist hier direkt zu bestellen

Kommentar hinterlassen