H. Stümpert: Ist das Radio noch zu retten?

Veröffentlicht am 11. Apr. 2005 von unter Buch-Tipps

retten-Eine Frage, die sich Radiomacher schon oft gestellt haben, gibt es nun als ganzes Buch: “Ist das Radio noch zu retten?”. Privatradio-Pionier Hermann Stümpert diagnostiziert ausführlich auf den ersten 100 Seiten seines neuen Buches die Defizite des deutschen Rundfunkssytems, um auf den letzten 50 Seiten Therapien vorzuschlagen, wie die heutige Radiolandschaft aus seiner Sicht saniert werden kann. Kein kontroverses Thema wird ausgelassen: Formatradio, Research, Musikeinfalt, Gewinnspiele u.v.m.

Das Buch lässt sich in gut 2 Stunden konsumieren. Es gibt Anfängern im Radio-Business einen umfangreichen Überblick über die zur Zeit heftig diskutierten Problemthemen des Radios. Für versierte Radiomacher gibt es allerdings viel Altbekanntes, das durch die recht locker geschriebenen Zeilen und zahlreichen Visionen von Hermann Stümpert wieder wettgemacht wird. Provokantes Buch, besonders gut geeignet als Grundlage für Diskussionen in den radioforen.de.

Ist das Radio noch zu retten? von Hermann Stümpert ist bei uni-edition erschienen und hier direkt für € 19,90 zu bestellen

Kommentar hinterlassen