Helmut Volpers: Public Relations und werbliche Erscheinungsformen im Radio

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2007 von unter Buch-Tipps

prModeratoren plaudern über ihre Frühstücksgewohnheiten und erwähnen beiläufig eine Joghurt-Marke; Anrufer warnen vor Radarfallen, nicht ohne dabei ihr Taxiunternehmen zu nennen; Außenreporter testen Biergärten, Restaurants oder Boutiquen und loben dabei Preise und Qualität. In zahlreichen Programmen des privaten und des öffentlich-rechtlichen Radios in Deutschland sind werbliche Erscheinungsformen verdeckt vorhanden. Zu diesem ergebnis kommt die Studie von Prof. Dr. Helmut Volpers vom Institut für Informationswissenschaft, Fachhochschule Köln.

Public Relations und werbliche Erscheinungsformen im Radio

Kommentar hinterlassen