Radiotest: 88.6 Der Musiksender mit Top-Performance in Ostösterreich

Veröffentlicht am 26. Jul. 2012 von unter Pressemeldungen

Aktueller Radiotest weist 88.6 Der Musiksender Spitzenwerte in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland aus. Erstmalige Ausweisung nach Markenvereinheitlichung im Mai 2012

88.6 Der Musiksender feiert nach der im Mai 2012 erfolgten Markenvereinheitlichung seine erfolgreiche Premiere im aktuellen Radiotest. Die Strategie, lokale Programme unter der einheitlichen Marke 88.6 Der Musiksender zu liefern, ist schon innerhalb der ersten Monate voll aufgegangen. 88.6 Der Musiksender präsentiert sich als top Privatradio in der werbewirksamen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.

Stärkstes lokales Privatradio in Niederösterreich und dem Burgenland*

Oliver Böhm (Bild: 88.6)

Oliver Böhm (Bild: 88.6)

Bei der Tagesreichweite liegt 88.6 Der Musiksender in Niederösterreich mit 9,5 Prozent und im Burgenland mit 5,3 Prozent an erster Stelle der lokalen Privatradios* in den beiden Bundesländern. In der Bundeshauptstadt belegt 88.6 Der Musiksender mit 5,8 Prozent Tagesreichweite den zweiten Platz unter den lokalen Privatsendern*. „Das Konzept, mit der starken Marke 88.6 Der Musiksender im gesamten Sendegebiet aufzutreten, zeigt schon nach wenigen Wochen positive Auswirkungen mit überdurchschnittlich guter Hörerresonanz. Damit ist eine wesentliche Weichenstellung für die weitere positive Entwicklung gelegt, an deren Beginn wir jetzt stehen. Unser Ziel in den nächsten drei bis fünf Jahren ist die klare Marktführerschaft unter den Privatradios in den jeweiligen Verbreitungsgebieten; egal ob lokal oder national”, erläutert 88.6 Der Musiksender-Geschäftsführer Oliver Böhm das Ergebnis.

 Reibungslose Markenvereinheitlichung

„Diese beindruckenden ersten Zahlen würdigen die Arbeit und den Einsatz des gesamten Teams. Ihm gebührt mein voller Dank für den raschen Erfolg, den uns der aktuelle Radiotest bescheinigt”, so Böhm weiter.

Hörer und Kunden profitieren von der starken Marke

„Die lokale Berichterstattung in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, die aus den jeweiligen Sendestudios in Wien und St. Pölten erfolgt, bringt unseren Hörern die Vorteile einer starken, unverwechselbaren Radiomarke, gepaart mit Kompetenz aus den Regionen”, so Programmdirektor Stephan Halfpap über die Programmgestaltung von 88.6 Der Musiksender.

Stephan Halfpap

„Die Kunden von 88.6 Der Musiksender profitieren von der erfolgreichen Einmarkenstrategie, die lokale und überregionale Kampagnen unter einem starken Dach mit hoher Hörerakzeptanz ermöglicht und Streuverluste minimiert”, erklärt Verkaufsdirektor Andreas Leitner.

Über 88.6 Der Musiksender

88.6 Der Musiksender zählt seit nun mehr fast 15 Jahren zu den erfolgreichsten Radiosendern in Österreich. Das sorgfältig ausgewählte Musikprogramm richtet sich an die jungen und junggebliebenen Erwachsenen. Die besten und abwechslungsreichsten Pop- und Rocksongs der letzten 30 Jahre gemischt mit den aktuellsten Hits von Heute sind das Rezept des Wiener Radiosenders.

 

 * Quellenangabe für alle Zahlen: Radiotest 1. Halbjahr 2012, GfK Austria, Montag – Sonntag, 14 – 49 Jahre.

Reihung ohne Berücksichtigung der ORF Sender und des bundesweiten Privatradios; Schwankungsbreiten (+/-):

  • Wien: Krone Hit (2,2 Prozent), Energy(2,0 Prozent), 88.6 Der Musiksender (1,4 Prozent), Arabella (1,3 Prozent)
  • NÖ: Krone Hit (2,4 Prozent), 88.6 Der Musiksender (1,7 Prozent), Arabella(1,4 Prozent)
  • Burgenland: Krone Hit (3,2 Prozent), 88.6 Der Musiksender (1,8 Prozent) Antenne Steiermark (1,7 Prozent)

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,