Media-Analyse: ANTENNE BAYERN mit neuem Reichweitenrekord

Veröffentlicht am 17. Jul. 2012 von unter Pressemeldungen

DAS GAB ES NOCH NIE IN DEUTSCHLAND! Zum ersten Mal in der deutschen Radiogeschichte weist die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse für einen Einzelsender die Messung von 1,324 Millionen Hörern pro durchschnittlicher Sendestunde aus. ANTENNE BAYERN führt mit diesem historischen Höchstwert das deutschlandweite Radio-Ranking vor allen gebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen und privaten Anbietern an. Zu diesem Ergebnis kommt die heute veröffentlichte bundesweite Radioeinschaltquoten-Messung ma 2012 Radio II.

Die neuen Hörerzahlen für ANTENNE BAYERN im Überblick:

4,123 Millionen Hörer am Tag (Tagesreichweite (Hörer Gestern), Montag bis Freitag)

1,324 Millionen Hörer pro Stunde (Durchschnittsstunde, 6.00 bis 18.00 Uhr, Montag bis Freitag)

“Wir haben uns vorgenommen unsere Marktführerschaft zu verteidigen, aber dass wir dann so durch die Decke knallen, damit haben unsere Mitbewerber sicherlich nicht gerechnet. Das Konzept und die inhaltliche Ausrichtung auf Bayern und seine Menschen, auf junge hitorientierte Chart-Musik und echte bayerische Ansprache hat jetzt in Deutschland neue Maßstäbe gesetzt. Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben: „Wir lieben Bayern – Wir lieben Musik“ und jetzt liebt Bayern uns. Das ist nicht nur Erfolgsgeschichte – das ist eine echte Lovestory“, so ANTENNE BAYERN-Geschäftsführerin und Programmdirektorin Valerie Weber glücklich.

Karlheinz Hörhammer, Vorsitzender der Geschäftsführung von ANTENNE BAYERN, zu den Zahlen seines Senders: „Wir sind die absolute Nummer 1 in ganz Deutschland – dieses Ergebnis macht uns sehr stolz. ANTENNE BAYERN erreicht in der für Werbekunden ausschlaggebenden Zielgruppe der 14 – 49-Jährigen aktuell 892.000 Hörer pro Stunde. Die gebührenfinanzierten Programme des BR kommen dabei mit Bayern 3 auf 498.000 Hörer und Bayern 1 auf 203.000 Hörer. Auch in der immer wichtiger werdenden Zielgruppe der 20 – 59-Jährigen wartet ANTENNE BAYERN mit deutschlandweiten Höchstwerten auf. Hier kommen wir auf 1,059 Millionen Hörer und unser bayerischer Mitbewerber Bayern1 nicht einmal auf die Hälfte.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,