Funkanalyse Bayern: 95.5 Charivari ist Münchens lokale Nummer 1

Veröffentlicht am 10. Jul. 2012 von unter Pressemeldungen

Jubel bei den Radiomachern in der Ludwigvorstadt: 95.5 Charivari ist Sieger der Funkanalyse Bayern 2012. In allen relevanten Kategorien verzeichnet Münchens Hitradio massive Zugewinne.

“Platz 1“ heißt es bei der durchschnittlichen Stundennettoreichweite von Mo-Fr in den beiden wichtigsten, meist umkämpften Zielgruppen der 14-49 und 30-49jährigen Hörer für den Sender. Auch bei den Hörern ab 10 Jahren steigerte sich 95.5 Charivari von allen Münchner Lokalsendern am meisten, mit jetzt 62.000 Hörern (Energy 58.000, Gong 50.000, Arabella 73.000). Diese Entwicklung setzt sich in der Tagesreichweite fort: 250.000 Münchner ab 10 Jahren hören täglich zu.

Besonders die Anfang des Jahres neu gestartete „HEROLD SHOW“ erfreut sich einer riesigen Beliebtheit bei den Hörern, die mit Herold und der bezaubernden Jenna ab 5 Uhr in den Tag starten. „Diese Ergebnisse sind kein Zufall, sondern erfreuliches Feedback Münchens auf unseren großen Relaunch zu Jahresbeginn“, betont 95.5 Charivari-Geschäftsführer Thomas Hagenauer. Programmchef Jan Herold setzt selbstbewusst noch einen drauf: „Wir haben unsere Programmerneuerung gerade erst begonnen. Wenn wir mit dem „Umbau“ ganz fertig sind, werden wir die Radiolandschaft in München weiter erschüttern und die Konkurrenz wird sich richtig wundern.”

Link 

95.5 Charivari 

Kommentar hinterlassen

Tags: ,