ENERGY: Frank Maass wechselt in eigene Beratungsgesellschaft

Veröffentlicht am 03. Jul. 2012 von unter Deutschland

Frank Maass scheidet als Geschäftsführer der NRJ Services & Solutions zum 30. Juni 2012 aus

Frank Maass scheidet als Geschäftsführer der NRJ Services & Solutions zum 30. Juni 2012 aus

Frank Maass scheidet als Geschäftsführer der NRJ Services & Solutions zum 30. Juni 2012 aus und wird vom 1. Juli 2012 an mit der Maass Management & Consulting zukünftig die NRJ Group und die Radio ENERGY Deutschland GmbH beraten. Darauf haben sich der internationale CEO Olaf Hopp und Frank Maass verständigt und einen dementsprechenden Vertrag geschlossen.

Von Dezember 2007 bis Ende Juni 2012 stand Frank Maass als Vice President der ENERGY Media und zuletzt auch als verantwortlicher Geschäftsführer der NRJ Services & Solutions zahlreichen erfolgreichen Projekten, neuen Kooperationen und Businessmodellen für ENERGY in Deutschland und Europa vor. Er entwickelte erfolgreiche Projekte, die im deutschen Markt mittlerweile fest etabliert sind. Dazu gehören die ENERGY Musikaktivitäten wie die CD-Compilation-Serien “NRJ Mastermix” gemeinsam mit Universal Music und “NRJ Hits” zusammen mit Warner Music. Dazu gehörte auch die erfolgreiche Kooperation mit der Newcomer-Band Glasperlenspiel zusammen mit Universal Music, die inzwischen mit Platin ausgezeichnet wurde.

Der Musikmanager hat darüber hinaus die Konzertreihe ENERGY LIVE SESSIONS mit Künstlern wie Duffy, Mando Diao, Aloe Blacc und Jessie J. in Kooperation mit RTLII und der Modegruppe New Yorker ins Leben gerufen und erfolgreich etabliert. Mit der NRJ Services & Solutions GmbH als Lead Agentur hat Frank Maass den jährlichen Branchen-Award der Kosmetikindustrie “Duftstars” seit drei Jahren verantwortet und nicht zuletzt die erfolgreiche Umsetzung der ersten WE LOVE ENERGY FASHION NIGHT gemeinsam mit der PRO7 SAT1 Gruppe im Oktober 2011 realisiert.

Christophe Montague

Christophe Montague

Der Medienmanager gründete zusammen mit dem damaligen NRJ International CEO Christophe Montague 2010 die NRJ Services & Solutions GmbH und führte sie in dieser Zeit zu einer der erfolgreichen und profitabelsten Units innerhalb der NRJ Deutschland Gruppe. So generierte Maass mit seinen Aktivitäten über zwei Milliarden zusätzlicher Kontakte. Darüberhinaus wurden in vier Jahren Umsatz und Einsparungen im zweistelligen Millionenbereich getätigt. Damit wurde begonnen eine Erfolgsgeschichte zu schreiben, die immer von der Leidenschaft für Radio und neue Medien geprägt war und dem unbedingten Willen, immer an der Spitze zu stehen.

Bis die NRJ Services & Solutions GmbH im Jahre 2010 offiziell startete, war die Firma noch eine „One-Man-Show“. Im November 2009 kam Stefan Friedrich als Projektmanager ins Team. Das Team wurde dann 2011 durch Florian Machon als Assistent und Boris Tankilewitsch ergänzt. Diese schnelle Entwicklung spiegelt den rasanten Erfolg der NRJ Group wieder. Eine kreative, innovative, effiziente und äußerst profitable Unit wurde innerhalb kürzester Zeit erfolgreich im Markt etabliert. Zukünftig übernimmt der neue International CEO der NRJ Group Olaf Hopp die Geschäftsführung und Stefan Friedrich ist Head of NRJ Services & Solutions.

Neben seiner beratenden Funktion für den International CEO der NRJ Group wird der Medienmanager zukünftig weiterhin in der Unterhaltungs-Industrie tätig sein. Hierzu führt Maass bereits Gespräche mit Partnern aus der Musikbranche für Kooperationen, die kurz vor dem Abschluss stehen. Zusätzlich wird der Musikmanager sich im Bereich Markenaufbau und Markenführung, New Business, strategisches Marketing und Kommunikation am Aufbau von Online-Startups beteiligen und im Agenturgeschäft tätig werden.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,