radioBerlin 88,8 schickt „Praktikant Gordi“ auf EM-Abenteuer

Veröffentlicht am 12. Jun. 2012 von unter Pressemeldungen

radioBerlin 88,8 schickt €žPraktikant Gordi auf EM-Abenteuer

radioBerlin 88,8 schickt €žPraktikant Gordi auf EM-Abenteuer

Praktikanten haben es im Allgemeinen nicht leicht. Das bekommt auch „Praktikant Gordi“ von radioBerlin 88,8 zu spüren. Die Berliner Landeswelle des rbb schickt ihn auf ein Abenteuer der besonderen Art: radioBerlin 88,8 schenkte Gordi ein EM-Ticket für die Begegnung Deutschland – Niederlande am 13. Juni. Gespielt wird im 2000 Kilometer entfernten ukrainischen Charkiw. Gordis Problem: Es gibt lediglich die Karte; um die Hinfahrt und eine Unterkunft muss er sich selbst kümmern.

Tag und Nacht in Reisevorbereitungen

„Praktikant Gordi“ kennt weder das Land, noch die Menschen dort. Tag und Nacht ist er mit Reisevorbereitungen beschäftigt. Und so hat er sich bereits einen Platz zum Schlafen organisiert – für 27 Euro pro Nacht in der Wohnung eines Freundes einer Bekannten. Auch das Verkehrsmittel steht fest. Fliegen ist zu teuer, mit dem Auto ist es zu gefährlich, also reist er mit der Bahn an.

Gordis EM-Abenteuer ab 6.00 Uhr im Radio und im Internet

Gordis EM-Abenteuer beginnt am 10. Juni um 6.40 Uhr am Berliner Hauptbahnhof. Dann geht es in über 40 Stunden Fahrt in die Ukraine. Was Gordi auf seiner Reise in das fremde Land erlebt, erzählt er täglich in „Guten Morgen Berlin“ (6.00 Uhr bis 10.00 Uhr) auf radioBerlin 88,8 und in seinem EM-Tagebuch auf www.radioberlin.de.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , ,