Neues Musikformat für Deutschland on air: AlternativeFM

Veröffentlicht am 02. Mai. 2012 von unter Pressemeldungen

AlternativeFM rockt zwischen „Grunge“ und „Indie“ online und im digitalen Kabel

Heute geht AlternativeFM on Air und ist nun sowohl im Internet als auch im digitalen Kabelnetz der Kabel BW und natürlich auch als Smartphone App zu empfangen. Schon der erste Blick auf die Playlist von AlternativeFM zeigt: Grunge, Crossover, Punk, Hardcore und Indie oder Britpop – so etwas gibt es in dieser Formatierung bisher bei keinem deutschsprachigen Radiosender.

Andrea-Alexa Kuszák

Andrea-Alexa Kuszák

“Das ist alternative Rock – im wahrsten Sinne des Wortes”, freut sich Andrea-Alexa Kuszák, Geschäftsführerin des neuen Programms. Die Senderchefin verantwortet mit der neuen welle und ihrem Team bereits einen erfolgreichen lokalen Hörfunksender.

“Fans von Bands wie Alice In Chains, Rage Against The Machine, La Dispute, Maximo Park und viele andere werden in Zukunft bei AlternativeFM ihr musikalisches Zuhause finden. Wer in den 90ern mit Nirvana und den Pixies aufwuchs, mit den Red Hot Chili Peppers und Fugazi seine ersten Konzerte sah, über Offspring und Green Day zum Punk fand und mit Blur und Oasis zum Britpopper wurde, wird bei AlternativeFM die Lautstärke nach oben drehen”, ist Jan Zipperer als Musikchef vom Erfolg des neuen Programms überzeugt.

David Rohde

David Rohde

Auch aktuelle Trends gibt es bei AlternativeFM zu entdecken: Kraftklub, Kettcar oder Casper sind genauso dabei, wie die neusten Veröffentlichungen von Korn, The Hives oder den Arctic Monkeys. “Mit dieser Musikmischung sprechen wir eine ganz neue Zielgruppe an, die im Radio bislang kaum bedient wird. Aus Szenekreisen haben wir bereits sehr begeisterte Feedbacks erhalten”, erklärt Programmleiter David Rohde.

Herzstück des neuen Programms wird die Sendung “10/60” sein – hier stellen internationale Bands und deutschsprachige Musiker jeweils ihre 10 Lieblingssongs in 60 Minuten persönlich und mit spannenden Geschichten vor. Nach welchem Song haben sich zum Beispiel Seether benannt? Mit wem spielten die Subways ihr erstes großes Konzert? Wer ist das große musikalische Vorbild Mastodons?

Antworten auf diese und viele andere Fragen der alternativen Musikszene werden bei 10/60 natürlich vor allem mit viel Musik beantwortet.

Dabei kommen die News aus der Welt des Entertainment natürlich nicht zu kurz: Neben alternative Rock von den 90ern bis heute informiert AlternativeFM einmal stündlich über das Neuste aus der Welt. Außerdem erfahren die Hörer alles rund um Kino, DVD und Sport sowie die heißesten Veranstaltungstipps.

Link
AlternativeFM

Tags: , , ,