Neue Citylights von Radio Hamburg: Die meisten Hits und die beste Unterhaltung

Veröffentlicht am 14. Mrz. 2012 von unter Billboards

Radio Hamburg wirbt für die Morningshow mit John Ment und seinem Team

Mit einer neuen Werbekampagne ist Hörfunkmarktführer Radio Hamburg aktuell in der Hansestadt präsent. 600 City Light-Plakate hängen im Zeitraum 13. bis 19.3. in Hamburg, parallel laufen vom 12. bis 31.3. Anzeigen in den drei großen Hamburger Tageszeitungen BILD Hamburg, Hamburger Abendblatt und Hamburger Morgenpost. Beworben wird die Radio Hamburg-Morningshow mit John Ment und seinem Team, die in der gerade veröffentlichten Media Analyse ma 2012 radio I Rekordquoten von bis zu 345.000 Hörern pro Stunde erzielt hat. Der Claim lautet “Die meisten aktuellen Hits und die beste Unterhaltung”.

Das Kampagnenmotiv zeigt Morgen-Moderator John Ment flankiert von seiner Wetter-Expertin Anke und Co-Moderator Horst. Dazu im unteren Drittel der Seite die Botschaft: “Die Radio Hamburg Morningshow. Jetzt 103.6 einschalten: montags bis freitags von 5 bis 10 Uhr.”

Carsten Neitzel

Carsten Neitzel

Radio Hamburg-Geschäftsführer Carsten Neitzel (48): “Dies ist unsere erste Personality-Kampagne seit 2007. Nach Motiven, die u.a. unsere Musikpositionierung und Programminhalte (“Darf’s ein bisschen mehr sein” / “Die Noch-mehr-Musik-Garantie”) bewarben, legen wir jetzt mal wieder den Fokus auf unsere Moderatoren. Die Radio Hamburg-Morningshow ist das meistgehörte Programm der Stadt und John Ment beliebt wie nie zuvor. Mit der Visualisierung möchten wir weitere Einschaltimpulse setzen und unsere Hörer in ihrer Programmauswahl bestätigen.

Die Kampagne wurde unter Federführung von Cordula Rohwer-Voss (37), Leiterin der Werbeabteilung, entwickelt. Umsetzung und Produktion oblag Radio Hamburg Senior Grafik-Designerin Kathleen Sturm. Für das Fotoshooting zeichnete der Hamburger Fotograf Christian Brodack verantwortlich. Die Kosten für die Kampagne liegen im oberen fünfstelligen Bereich.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,