Fast 600.000 Hörerinnen und Hörer täglich für Radio Niederösterreich

Veröffentlicht am 02. Feb. 2012 von unter Pressemeldungen

597.000 im Sendegebiet (Mo-Fr) – regionale Nummer 1 -Tagesreichweiten leicht ausgebaut – Landesdirektor Gollinger: “Vertrauensbeweis und Bestätigung für das Programm”

Der Radiotest für das 2. Halbjahr 2011 zeigt Radio Niederösterreich weiterhin als unangefochten stärksten Regionalsender im Einzugsgebiet. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres konnten Tagesreichweiten zum Teil sogar leicht ausgebaut werden. Insgesamt entfallen in Niederösterreich weiterhin vier von fünf gehörten Radio-Minuten auf die Senderflotte des ORF.

*”Vertrauensbeweis und Bestätigung für das Programm”

Im zweiten Halbjahr 2011 erreicht Radio Niederösterreich – wie im Vergleichszeitraum 2010 – einen Marktanteil von 31%, die Tagesreichweite liegt nach 30,0% nun bei 30,3% (Bevölkerungsgruppe 10plus, Montag bis Sonntag). Täglich hören damit 435.000 Menschen in Niederösterreich und 582.000 im gesamten Sendegebiet das Programm von Radio Niederösterreich – in der Werktags-Auswertung Montag bis Freitag sind es sogar 597.000.

ORF Niederösterreich-Landesdirektor Norbert Gollinger: “Auch diesmal beweist der Radiotest die seit Jahren unverändert enge Bindung des Publikums an Radio Niederösterreich – das Ergebnis ist ein neuerlicher Vertrauensbeweis, für den wir sehr dankbar sind. Und es ist überdies die Bestätigung, dass der Programm-Mix aus Information, Service und Unterhaltung gut angenommen wird – ganz im Sinn des öffentlich-rechtlichen Auftrags des ORF”.

Dazu zählen letztlich auch neue Programmelemente wie das zusätzliche “Nö Journal” um 18 Uhr und die Kulturleiste “gesehen – gelesen – gehört”, die dem Publikum fünfmal pro Woche Lust machen soll, sich auf das vielfältige Leben von Kunst und Kultur im Land einzulassen.

Die gleich bleibend gute Akzeptanz in allen Altersgruppen zeige auch, dass das melodiöse Musikangebot – die besten Schlager, die schönsten Oldies -Zustimmung beim Publikum findet, so Norbert Gollinger: “Das ist ein guter Start ins Jahr 2012, in dem das Landesstudio Niederösterreich ja sein 45jähriges Bestehen feiert”.

*”35plus”: Radio NÖ bleibt deutlicher Marktführer im Bundesland

In der für den ORF Niederösterreich wichtigsten Zielgruppe der über 35jährigen ist Radio Niederösterreich unverändert der meistgehörte Sender im Bundesland. Mit einem stabilen Marktanteil von 37% und einer (gegenüber dem Vergleichszeitraum gestiegenen) Tagesreichweite von 39,0% liegt Radio Niederösterreich hier (Montag bis Sonntag) weiterhin eindeutig vor allen kommerziellen Radioangeboten (14% Marktanteil für “Privat Inland gesamt) an der Spitze.

Auf alle ORF-Radios entfallen mit 85% Marktanteil in dieser Altersgruppe weiterhin fast sechsmal so viel gehörte Radiominuten wie auf alle privaten Radiosender zusammen.

*Mehr Hörer bei den 14- bis 49jährigen

Nicht zuletzt weist der Radiotest für das 2. Halbjahr 2011 auch bei den 14- bis 49jährigen einen positiven Verlauf für Radio Niederösterreich auf – die Tagesreichweite konnte von 17,7 auf 18,3 % (Montag bis Sonntag) gesteigert werden, der Marktanteil liegt bei 16%.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,