Radio Argovia mit neuer Morgenshow ab 3. Januar 2012

Veröffentlicht am 29. Dez. 2011 von unter Pressemeldungen

Radio Argovia weckt seine Hörerinnen und Hörer im neuen Jahr mit dem neuen Morgenshow-Team „Studer und Wagner“ unter dem Motto „Eifach en guete Morge“. Von Montag bis Donnerstag moderiert neu Oliver Wagner mit Daniel Studer die Argovia Morgenshow, den Freitag übernimmt Nadia Leo.

„Eifach en guete Morge“ – nach diesem Motto startet ab 3. Januar die neue Argovia Morgenshow. Von Montag bis Donnerstag (5h – 9h) begleitet Daniel Studer mit Oliver Wagner die Hörerinnen und Hörer in den Tag. Am Freitag übernimmt Nadia Leo das Zepter. Rahel Liebetrau, die in den letzten vier Jahren in der Morgenshow zu hören war, bleibt den Hörern erhalten, wechselt aber auf eigenen Wunsch ins Tagesprogramm.

Oliver Wagner, der bis anhin am Freitagmorgen zu hören war, stellt klar: „Wir verzichten bewusst auf Superlative wie „der beste Musikmix“, „der schnellste Verkehrsservice“, „die lustigsten Gags“, etc. – bei uns gibt`s ganz einfach Radio!“ „Einfach noch besser, noch schneller und vor allem noch lustiger!“ ergänzt Daniel Studer mit einem Augenzwinkern.

Damit ist Radio Argovia nach wie vor die beste Frequenz für Frühaufsteher: Kompetente News, aktuelle Verkehrsinformationen und natürlich die Wetterprognose für die Region runden das Infotainment-Programm der neuen Morgenshow ab.

„Neues“ Team

Morgenshow-Profi Daniel Studer, welcher seit 9 Jahren ausschliesslich Morgenshows verschiedenster Radiosender moderiert hat, ist seit 2009 bei Radio Argovia an Bord. Sein Moderationspartner Oliver Wagner ist seit 2010 beim Aargauer Sender tätig. Bisher moderierte der 25-jährige jeweils die Morgenshow am Freitag sowie im Tagesprogramm. Nadia Leo, die neu jeweils am Freitag die Morgenshow übernimmt, arbeitet seit 2001 bei Radio Argovia und kann auf mehrjährige Morgenshow-Erfahrung zurückblicken.

Link
www.argovia.ch

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,